Leggy

Veröffentlicht: 2011-10-20 in Drucke / Prints, Vectors
Schlagwörter:, , , , , , , , ,

Vor einiger Zeit gabs die Skizze bzw. Vektor-Lines und heute das fertige Bild. Spontan gings wieder einmal zu bei der Hintergrund-Erstellung. Hintergründiges war nämlich in der Skizze wie so oft nicht vorhanden. Ein zugegeben seltsamer aber auch spaßiger Weg, diese Problematik anzugehen..

A while ago I already posted the sketch/vector lines and today I present the finished pic. Once again, since there were no signs of a background in the sketch I had to add something spontaneously. A certainly odd but still fun way to do backgrounds..

Da ich mit dem fertigen Teil dann doch zufriedener war als zwischenzeitlich erwartet, habe ich auch spontan entschieden, seit langem endlich mal wieder einen Druck anzubieten. Klick aufs Bild :)

Actually I was much happier with the final piece than  I was expecting at some earlier point. Hence I spontaneously decided to make it into a print. Just click the image :)

Advertisements
Kommentare
  1. Oh hier kann man ja jetzt ne Wertung abgeben O.O!! Gleich mal einen Stern geben… Nö war nur ein Witz ^_-

    Mal von dem heissen Babe abgesehen, mag ich die Bildkomposition und Farbgebung.
    Der Focus- also das Mädel- ist nicht direkt in der Mitte platziert, während dieses gelbe Band( was einen wunderbaren Kontrast zu dem eher weinrot-lastigen Bild abgibt) in den rechten Teil des Bildes rollt.
    Und die mehreren Hintergrundebenen (Babe, Mauer, Stadt) geben trotz Schlichtheit eine guten Eindruck von tiefe, wie ich finde.
    Dein illustrativer, Graffiti-ähnlicher ist sowieso Bombe.

    Weiter so alter!

    • Wenn ein Stern deine ehrliche Meinung widerspiegelt, dann musst du eben so bewerten ;)
      Bildkomposition, Fokus usw. passieren bei mir in den meisten Fällen zugegebenermaßen eher unbewusst. Aber schön DASS sie passieren :) Die Farben mag ich auch sehr. Die hatten sich während der Bearbeitung noch etliche Male geändert und waren nicht von Anfang an so stimmig. Ich darf also hoffen, dass sich mein in der Vergangenheit gelegentlich recht fragwürdiger Sinn für Farben bessert :D

      Danke für die aufbauenden Worte!

  2. Cratefruit sagt:

    Ich finds einfach nur klasse…die Farben sowieso, aber besonders die Klamotten und das putzige Gesicht^^

    • Die Farben gefallen mir, bei aller Bescheidenheit, diesmal auch ziemlich gut. Dieses weinrot (oder wie auch immer das in der Welt der namentragenden Farben genannt wird) ist irgendwie ungewohnt gewagt für meine Verhältnisse. Und die Klamotten… The Red Socks of Revolution!! Das ging mir beim Muster-basteln für die Söckchen durch den Kopf. Muss ich noch mehr sagen? :D

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s