Funky Cube World

Veröffentlicht: 2012-05-07 in Vectors
Schlagwörter:, , , , , , ,

Weiter gehts. Insgesamt ein sicher etwas gewöhnungsbedürftiger Mix. Skizze gabs wie so oft nur vom Charakter. Der Hintergrund wurde dann live, Stück für Stück und ohne konkrete Vorausplanung hinzugefügt. Nicht ganz unschuldig an dem Resultat sind meine kürzlich durchgeführten kleinen Inkscape-Tests in Sachen Isometrie und korrekt konstruierte Schatten. Hauptinspiration für die 2D-Perspektive der Landschaft waren jedoch Bilder eines in Arbeit befindlichen (oder toten?) Indie-Games namens Piq, die ich vor einiger Zeit mal gesehen hatte. Auch wenn ich das Bildmaterial nicht als direkte Vorlage vor Augen hatte, ist die Ähnlichkeit zugegeben etwas stärker geworden als beabsichtigt (bei dem reduzierten Look aber wahrscheinlich nicht verwunderlich). Der Vollständigkeit halber also hier der Link zum Game-Thread im TIGForum :) Für die absoluten Pixel-Puristen übrigens der Hinweis, dass das ganze komplett als Vektorgrafik erstellt wurde, nicht durchgängig quadratische, sauber skalierbare Pixel enthält und keineswegs den Anspruch erhebt, „echtes“ Pixel-Art zu sein.

Next one. All in all this does probably need some getting used to. The sketch, again, only showed the character. The background was added later on, bit by bit, live and without any planning ahead. My recent Inkscape experiments in isometric graphics and correct shadowing certainly had an impact here. The main inspiration for the 2d perspective, however, were some images of a work-in-progress (or dead?) indie game called Piq I had seen a while ago. Even though I didn’t have these images right in front of me when working on this, the result looks a bit more similar than I had actually intended (maybe not too surprising considering the reduced look). So, for completeness sake here’s the link to the game’s thread on the TIGForums. Check it, the artwork is really sweet! :) Oh, and for all pixel purists out there I’d like to stress that this image was made entirely in vectors and not everything (regarding the background anyway) is made of square pixels that scale up cleanly. This doesn’t claim to be „real“ pixel-art.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s