Sketches

Veröffentlicht: 2012-06-22 in Skizzen / Sketches
Schlagwörter:, , , , , , , , ,

Ist schon eine Weile vergangen, seit ich das letzte mal gepostet habe.. und eine noch größere Weile, seit ich das letzte mal „richtig“ gezeichnet habe… also mit Bleistift, auf Papier und locker aus dem Handgelenk, statt ewiger Bezierkurven-Verbiegerei via Mouse. Bin doch etwas eingerostet. Nichtsdestotrotz hier und heute ein paar aktuelle Skizzen.

Heya.. It’s been a while since my last post.. and an even bigger while since I’ve done some „real“ drawning… you know, with a pencil, on paper and all that, instead of long sessions of bending bezier curves with my mouse. To be honest, I’ve become a little rusty. Nonetheless, here and now I present two new sketches.

Vor kurzem wurde ich auf deviantArt angeschrieben, ob ich nicht einen Preis für den Gewinner eines Contests beisteuern möchte. Warum eigentlich nicht. Wenigstens einmal im Leben kann ich mich wohl auch an derartigen Aktivitäten beteiligen :D Eine kleine Skizze hatte ich daraufhin angeboten. Nach abgeschlossenem Wettbewerb und auf die Frage hin, was die Gewinnerin gerne haben möchte, hieß es schlicht und einfach eine Elfen-Dame, möglichst mit Blumen im Haar. Hier das Resultat. Zugegeben, ein Kapuzen-Shirt ist sicher nicht sehr damenhaft.. aber alles in allem denke ich, ist sie doch recht putzig geworden (gerade in Hinblick auf meine momentanen Zeichenschwierigkeiten *hüst*). Herzlichen Glückwunsch, Papaya-Pig!

A couple of weeks ago somebody PMed me on deviantArt, asking if I could contribute a prize for the winner of a little contest. Yeah, why not. At least once in my life I should get involved in something like that, huh :D So I offered a little sketch. Once the contest was through I asked the winner what she wanted me to draw. Her answer: an elf/fairy lady, if possible with flowers in her hair. And here’s the result. I admit, a hooded sweater is certainly not very lady-like.. but all in all I think she came out pretty cute (especially considering my current problems at drawing *cough*). Congratulations, Papaya-Pig! Hope you like her :)

Nummer zwei  ist ein ganzes Stück simpler und weniger detailliert. Oh, und ganz nebenbei bemerkt auch das erste Nackedei seit Monaten :D Wäre vielleicht ganz cool für Buntstift. Nicht zu komplex/zeitaufwändig und damit vielleicht für „zwischendurch“ ganz nett. Mal schauen…

Number two is a lot simpler and less detailed. Oh, and btw. this is the first naked girl in months :D This might be a cool little pencil-coloring exercise. Not too complex/time-hungry. Gotta keep this in mind…

 

Advertisements
Kommentare
  1. […] hab ich zwei neue Buntstift-Bilder im Gepäck. Zunächst dieses hier. Die Skizze dazu gabs vor etwas mehr als einem Monat und da ich sie so sehr mochte, hab ich das Teil jetzt eben eingefärbt. Vor ein paar Stunden frisch […]

  2. David sagt:

    Yay ein Nackedei. Bin schon gespannt auf die kolorierte Version, wenn sie denn kommt.

    Hänge übrigens an deiner Email. Nicht das du denkst, ich hätte sich vergessen ;)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s