Eine Woche ist es schon wieder her, seit Gregor und meine Wenigkeit Halle (Saale) heimgesucht haben. Um was zu tun? Ganz einfach, eine uns zugewiesene leere Wand so zu gestalten, dass sie nicht mehr leer und öde aussieht und damit unseren kleinen Anteil zur Verbuntifizierung des Stadtteils beizusteuern. Das ganze fand statt im Rahmen des diesjährigen All You Can Paint 2.0 Festival (Trailer, Bilder, Infos: Link1 .. Link2). Es soll jedoch nicht unerwähnt bleiben, dass die Arbeit sich im großen und ganzen jedoch an Greg hängenblieb, der sich an besagter Wand zu schaffen machte, während ich eher damit beschäftigt war, einen Stift übers Papier zu schieben und zwischendurch immer wieder kleinere Hackysack-Runden einzulegen. Nachfolgend einige Bilder der Aktion (genauer gesagt unserer kleinen abgeschiedenen Ecke)…

It’s been a week already since Gregor and ol‘ me visited Halle to… Hmm yeah, to do what exactly? Simple answer: to make a gray and dull wall  look less gray and dull and thus make our little contribution to the colorification of that part of town. Of course we didn’t do this just so, but as part of this year’s All You Can Paint 2.0 festival (trailer, images, info: link1 .. link2). I feel I should mention though, that most of the work was done by Greg, while I myself was scratching around on paper, drawing some new sketch material and every once in a while work on my hacky-sack skills. Following are some pics of the event (or rather our little niche of it)…

~~~ oOo ~~~

Die Vorlage.. wenn schon nicht das eigentliche Wandbild, so war zumindest die Skizze von mir..

The base image.. at least something that was done by me..

Halle AYCP Grell SKETCH

„Offiziell“ hätten wir außen rum laufen müssen, um auf den Hof und wieder herunter zu kommen. Ziemlicher Umweg wenn nur eben geschwind was aus dem Auto geholt werden sollte.. dann also doch lieber drunter durch :D

The „official“ way to and out of the yard was a bit lengthy, since most of the time the gate was closed. So whenever we needed to get past the gate to get something out of the car or go somewhere we’d either go all the way around.. or simply get down on the ground and slip through under the gate :D

Halle_AYCP__Photo2013-06_01

Greg’s Arbeitsmaterialien..

Greg’s working materials..

Halle_AYCP__Photo2013-06_02

Mein Kram..

My stuff..

Halle_AYCP__Photo2013-06_03

Greg beim Erstellen der Vorzeichnung auf der nicht ganz geraden Wand..

Greg setting up the rough sketch on the not entirely even wall..

Halle_AYCP__Photo2013-06_04

Nächster Tag, es geht voran.

The next day, quite some progress made.

Halle_AYCP__Photo2013-06_05

Das am Boden ist Freifall-Felix, unser temporärer Mitbewohner, Freund verfallener Häuser, Breakdance Battle Maschine, Wissenschaftler und Philosoph in einem. Den Beinamen bekam er in Folge einiger sehr interessanter und hochgradig wissenschaftlicher Gedanken, Ideen und Konzepte, deren ganze Tragweite wohl niemand von uns anderen wirklich begriffen hat :D Rechts eine meiner Skizzen, entstanden am Tag unserer Abreise.

On the ground is Freefall-Felix, our temporary room mate, friend of abandoned houses, breakdance battle machine, scientist and philosopher in one person. He got this nickname because of some very interesting and highly scientific thoughts and concepts.. that probably none of us others fully understood :D On the right is one of my sketches, drawn on the day of our departure.

Halle_AYCP__Photo2013-06_06

Ohne Worte…

Unfortunately there’s not much to say about this in English..

Halle_AYCP__Photo2013-06_07

Zweiter Abend, auf dem Weg zur Unterkunft. Hätte eigentlich ein schönes Bild werden können, wenn nur der Typ da nicht im Bild rumstehen würde…

Second evening, on our way back to our sleeping accommodation. Could be a nice pic if only there wasn’t this dude standing there…

Halle_AYCP__Photo2013-06_08

Letzter Tag. Greg vor seinem fast vollendeten Werk. Die Ähnlichkeit zwischen den beiden ist.. irgendwie verstörend :D

Final day. Greg in front of his almost finished piece of work. The similarity between those two is.. a bit disturbing :D

Halle_AYCP__Photo2013-06_09Halle_AYCP__Photo2013-06_10

Umgehauen von Sonnenlicht und „Graffitidämpfen“..

Sunlight and „graffiti fumes“ knocked out the skinny guy..

Halle_AYCP__Photo2013-06_11

Gollum… öhm nein, ich meinte natürlich Greg in ergonomischer Haltung bei den letzten Feinarbeiten.

Gollum.. erm no, actually it’s Greg in a very ergonomic stance, doing some final touch-ups.

Halle_AYCP__Photo2013-06_12

Und fertig. Schnell noch einen Selbstauslöser-Schnappschuss fürs Familienalbum…

And done. All left to do is a quick autotimer snapshot for the family album…

Halle_AYCP__Photo2013-06_13

~~~ oOo ~~~

Ich selber werde in näherer Zukunft auch noch Bildmaterial „nachreichen“, um meine nur geringfügige Beteiligung an diesem Bild auszugleichen ;) Skizzen dafür liegen bereit, sowohl vor Ort in Halle als auch in den vergangenen Tagen zu Hause entstandene.

Schön wars bei euch in Halle. Grüße und ein dickes Dankeschön an Ina, Danilo und die ganze Truppe für die Einladung, Unterstützung, Unterkunft und Verpflegung, Unterhaltung, usw. Alles Gute und eine bunte Zukunft für die Freiraumgalerie. Wir sehen uns spätestens zu A.Y.C.P. Runde 3 :)

I’m gonna make up for my own rather smallish share of the work on this pic with some additional stuff in the very near future ;) I’ve got sketches ready for action, some made „on site“ in Halle and others during the last few days back at home.

It was a blast being there in Halle. Greetings and a big Thankyou to Ina, Danilo and the whole gang for the invitation, the support, accommodation, entertainment, etc. All power and a colorful future for the Freiraumgalerie. Keep up the good work. See you guys at A.Y.C.P. round 3 :)

~~~ oOo ~~~

Freiraumgalerie Website .. Facebook
– Gregor Müller

Advertisements
Kommentare
  1. Petra sagt:

    Verbuntifizierung gelungen!!
    Ich bewundere alle, so sowas können!
    Petra

    • Ich finde es auch toll was manche Leute da so drauf haben. Von diesem Medium verstehe ich selber nämlich gar nichts. Alleine dort in Halle gabs (vom Vorjahr) ein paar riesige geniale Bilder an den Wänden :)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s