Archiv für Juli, 2014

Green Apple

Veröffentlicht: 2014-07-24 in Buntstifte / Pencils
Schlagwörter:, , , , , ,

Kleiner Nachtrag zu dem Skizzenpost vor ein paar Tagen. Der Titel ist albern, zugegeben… aber was besseres war mir auf die Schnelle eben nicht eingefallen.

Quick follow-up to the sketch post a couple of days ago. The title is pretty silly, admittedly… but no matter how hard I tried, I couldn’t think of anything better.

Green Apple Flavor PENCIL

( NIEMALS NICHT aufs Bild klicken :P )
( DON’T click the image :P )

Sketches

Veröffentlicht: 2014-07-21 in Skizzen / Sketches
Schlagwörter:, , , , , , , , , , ,

Hier ein paar neue Skizzen. Erstere basiert auf einer uuunglaublich alten, unvollständigen Posenskizze über die ich kürzlich mal wieder gestolpert war. Dachte mir, vielleicht kann ich daraus noch was brauchbares machen. Und da das ganze eben auf Antikem beruht, fand ich es nur passend, dass sich das fertige Teil auch inhaltlich an meine „gute alte Zeit“ anlehnt, sprich posendes Nackedei mit großen Handschuhen :D

I’m currently doing some offline drawing to give my arm a rest from heavy mouse-usage. Here’s a bunch of new sketches. The first one is based on a really really old and incomplete pose scribble which I stumbled upon recently. Thought I might be able to turn it into something nice. And since it’s based on something antique I reckoned it’d fit perfectly to go with a subject that resembles my „good old times“, i.e. some girl posing in nothing but big gloves :D

Gauntlet Girl 3 SKETCH

~~~ oOo ~~~

Nummer 2 ist ein junger Typ auf einem Hügel. Da es gerade scheinbar keine Gelegenheit gibt, die große Klinge an Fieslingen oder Monstern zu wetzen, ist er etwas gelangweilt.

Number 2 is a young guy sitting on a hill. Since right now there seems to be very little opportunity to sharpen that blade on bad guys‘ or monsters‘ skulls, he’s a little bored.

Throwing Stones SKETCH

~~~ oOo ~~~

Und hier noch was kleines, das einmal Kim Possible werden sollte. Hab mir einige Freiheiten genommen so dass sie jetzt doch ziemlich anders ausschaut. Naja, mal schauen wie’s mit einigermaßen authentischen Farben wirkt. Und wenn nicht, naja, bleibt immer noch ein hübsches Mädel xD

And here’s a little something that was supposed to be Kim Possible. I took some liberties with the details so she turned out looking rather different. Anyway, I’ll see if using authentic colors helps. And if not, well, at least it’s a cute girl xD

Kim Possible SKETCH

I’m not dead…

Veröffentlicht: 2014-07-08 in Drucke / Prints, iPhone, Vectors
Schlagwörter:, , , ,

Mit einiger Sorge und durchaus auch schlechtem Gewissen muss ich immer öfter feststellen, dass die Intervalle zwischen zwei Bildern immer länger werden. Entweder werde ich tatsächlich von Tag zu Tag NOCH langsamer, als ich erwiesenermaßen schon seit jeher war, oder die Zeit in meiner Umgebung verstreicht schneller als andernorts. Nun ja, kommen wir aber zum eigentlich Punkt.

With some concern and, I admit it, a somewhat guilty conscience I keep noticing that the periods between two finished artworks increase more and more. This could mean that either I’m getting even slower than I’ve been already or the time in my region passes way faster than everywhere else. Anybody else ever noticed such a phenomenon? Anyway, let’s get to the actual topic. 

~~~ oOo ~~~

Einen Teaser gab es ja schon vor einiger Zeit, die endgültige Fassung schiebe ich heute nach. Seit der Mini-Vorschau hat die Kleine noch einiges an Körperbemalung zugelegt. Ansonsten gibts wieder große Augen, flauschige Ohren und einen bonbonfarbenen, abstrakten Hintergrund. Warum sie oben auf dem luftigen Felsen über der City hockt, anstatt die Straßen unten unsicher zu machen, shoppen zu gehen und sonstige Vorzüge der städtischen Umgebung zu nutzen, mag sich jetzt der eine oder andere fragen. Hmm, vermutlich weil die Luft oben erfrischend und tatsächlich atembar ist :D

I posted a teaser of this pic a while ago and today I finally managed to finish it. Since the teaser she’s received some more body painting. Besides that there’s the usual battle-proven combination of big eyes, fluffy ears and a candy-colored abstract background. You may wonder why she’s sitting on a cold rock above the city instead of roaming the streets, going shopping and making use of all the other advantages of city life. Well, I guess it’s because up there the air is so refreshing and actually breathable :D

Windy Peak VECTOR

Ohne Farben, Gradients und anderen unnützen Kram siehts so aus:

Without color, gradients and other unnecessary bulk it looks like this:

Windy Peak OUTLINE

Außerdem hab ich das Teil auch dem Shop hinzugefügt. Wurde auch dort Zeit, endlich mal was neues hinzuzufügen.

I’ve also added this piece to my store. About damn time I posted some new stuff there as well.

… Prints + Phone/Tablet Covers …