Archiv für Februar, 2017

Shout!

Veröffentlicht: 2017-02-28 in Vectors
Schlagwörter:, , , , ,

Hier mal wieder was kleines, simples… aus einem anderen Jahrzehnt. Dateidatum der Skizze sagt Januar 2008. Die Frisur trägt er jetzt im Jahre 2017 etwas ordentlicher und den Kragen hat er weg rationalisiert. Die Schreihalsattitüde hat er jedoch seit damals beibehalten. Wenn ich nur wüsste, warum er so in die Welt hinaus schreit?!? :D Nachdem auch hier wieder diverse Hintergrundideen ein wenig im Sande verlaufen waren, bin ich letztendlich auf die Minimalismus-Lösung zurückgefallen. Aber was soll’s, ist eh nur ein sehr simples Teil…

Once again, here’s something small and simple… from another decade. File date of the sketch says January 2008. His hairstyle now in 2017 is a bit tidier than back then and he got rid of the collar or scarf or whatever. His habit of shouting all day hasn’t vanished since. If only I knew why he’s doing this all the time?!? :D And again, after several background ideas that didn’t work out that well, I fell back onto the minimalist solution. Ah well, it’s just a simple piece anyway…

Shout! VECTOR

Ohne Brille… Ja, die weit auseinanderstehenden Augen waren beabsichtigt :D

Without the goggles… Yes, his eyes were meant to be this far apart :D

Shout! VECTOR

Sketch…

Shout! SKETCH

Waiting

Veröffentlicht: 2017-02-22 in Vectors
Schlagwörter:, , , ,

Die Mädelsrate war in den letzten nicht allzu hoch. Das muss sich ändern :D Hier ist eine junge Dame, die an einem leicht diesigen Tag in der Nähe des Strandes sitzt und wartet. Auf wen oder was? Wer weiß…

The girls rate in this blog hasn’t been exceptionally high lately. This needs to change :D Here’s a young lady who spends the better part of this somewhat hazy day near the beach, sitting and waiting. For whom or what? Who knows…

Waiting VECTOR

Nocturnal

Veröffentlicht: 2017-02-13 in Vectors
Schlagwörter:, , , ,

Nächstes Bild. Das hatte ich bereits vor einigen Monaten angefangen, dann aber liegen gelassen und beinahe eingestellt. Ich war mir nicht sicher, wie ich es farblich und stilistisch machen soll. Vor ein paar Tagen hatte ich es wieder raus gekramt und weiter bearbeitet. Letztendlich hab ich mich für den „flachen“ Look entschieden; etwa 10 Farben und Verläufe nur für den Dunst im Hintergrund und die Unschärfemaske. Die Waffe und Hintergrund-Kreaturen wurden spontan hinzugefügt.

Next picture. I had begun working on this a couple of months back but then put it on hold and almost cancelled it. I didn’t really know where to go with it, regarding colors and general style. A few days ago I dug it out again and continued to work on it. Eventually, I decided to go with the good ol‘ „flat“ look; about 10 colors and gradients only for the fog in the background and the blur mask. The gun and background creatures were added spontaneously.

Nocturnal VECTOR

Und hier noch der Vergleich vor und nach der finalen Farbanpassung und Unschärfe-Filter.

And here’s a side-by-side comparison before and after the final color adjustments and blurring.

Nocturnal VECTOR STEPS

Super Super!

Veröffentlicht: 2017-02-03 in Vectors
Schlagwörter:, , , , , , , ,

Hier ist meine Version von DC Comics‘ Supergirl, ein Auftragsbild an dem ich die letzten paar Tage gearbeitet habe. Vorsicht: das hier ist nur ein Ausschnitt. Das vollständige Bild zeigt nackte Haut. Wer sich daran stört, sollte also nicht auf das Bild klicken.

Here’s my take on DC Comics‘ Supergirl, a commissioned piece I’ve been working on over the past few days. This is a cropped version; the full image contains mild nudity. If that’s not your thing, don’t click the image.

Supergirl Commission VECTOR

Hier noch eine kleine Gegenüberstellung von Skizze, Basisfarben, Outline-Ansicht und dem fertigen Bild.

And here’s a small side-by-side comparison of the sketch, flat colors, outline view and final image.

Supergirl Commission VECTOR STEPS