Archiv für die Kategorie ‘Bilder fertig / Pics finished’

Steam Baron

Veröffentlicht: 2019-09-08 in Pixels
Schlagwörter:, , , , , , , , , ,

Heute gibt’s nochmal ein Pixelteil, basierend -mal wieder- auf einer uralten Skizze von 2006. Ja, von den Skizzen aus dem ersten Jahrzehnt des neuen Jahrtausends werde ich wohl in zehn Jahren immer noch zehren können, so langsam wie ich beim Abarbeiten solcher Sachen bin :D Die Farbpalette die ich hier verwendet habe, ist die Equpix15 von Night, die ich wie schon beim letzten Bild auf https://lospec.com/ entdeckt hatte. Grafx2, 224x256px, 15 Farben.

Today I’m posting another pixel piece, which is -once again- based on some really old sketch from 2006. Yes, considering how slow I am at working off the pile of old scribblings from the first decade of the new millennium, I’ll probably still be using these ten years from now :D I used the Equpix15 palette by Night, which again I found on https://lospec.com. Grafx2, 224x256px, 15 colors.

Und hier ist das Ausgangsbild, eine von wenigen vollfarbigen Skizzen.

And here’s the base drawing, one of very few full-color sketches.

Space Laser Shoot PEW PEW

Veröffentlicht: 2019-08-28 in Pixels
Schlagwörter:, , , , , , ,

Hier hab ich seit langem mal wieder was gepixelt. Ich hatte zunächst was ganz anderes angefangen, kam damit aber irgendwie nicht so richtig weiter. Also nochmal den Skizzenordner durchsucht und dabei auf eine wurstige Skizze aus dem letzten Jahrzehnt gestolpert :D Und nicht nur wurstig, sie war auch ziemlich unvollständig, so dass ich noch massenhaft Lücken ausfüllen und ergänzen musste. Vor kurzem war ich über https://lospec.com/ gestolpert, die eine große Sammlung an Farbpaletten bieten. Dachte mir, da such ich mir was schönes raus. Die Entscheidung fiel mir nicht leicht, nach einigem Überlegen entschied ich mich aber für Dawnbringer’s db16 Palette. Hat Spaß gemacht damit zu arbeiten, irgendwie komme ich mir aber nach wie vor sehr unbeholfen vor, wenn ich mit vordefinierter Palette arbeite, im Gegensatz zu selbst zusammengestellten Farben. Ich brauche noch eine Menge Übung.

It’s been quite a while since I last pixeled something. I had started working on something totally different but had the feeling that I wasn’t getting anywhere with it. Therefore I dove into my sketch folder again and dug up a crappy sketch from the last decade :D Not only was it crappy but also very incomplete so there was a lot to fill in and add upon. I recently stumbled upon the https://lospec.com/ website, which has quite a collection of color palettes. Thought I’d pick something nice from them. Eventually I decided to go with Dawnbringer’s db16. While it was fun to work with, I still can’t help but feel rather clumsy when using predefined palettes instead of just setting up colors of my own. Still need a lot of practice.

Vor Jahren hatte ich schon dieses kleine Teil hier gebastelt. Die Skizze war auf dem gleichen Blatt, wie die des oberen Bildes und -recht offensichtlich- Teile beider Designs waren praktisch identisch.

A couple of years ago I had already done this little piece. Its sketch was on the same sheet of paper as the above one’s and -quite obviously- parts of both designs were practically identical.

Classroom Selfie

Veröffentlicht: 2019-08-15 in Vectors
Schlagwörter:, , , , , ,

Hat sich leider mal wieder länger hingezogen als erwartet (könnte daran liegen, dass ich mal wieder ohne Skizze drauflos gewurstelt hatte.. eine echt schlechte Angewohnheit) aber hier ist das fertige Bild aus dem Teaser, den ich kurz vor dem Urlaub gepostet hatte. Ein süßes Mädel beim Selfie-Schießen im Klassenraum… Ich hab mal gehört, dass die jungen Leute von heute sowas gelegentlich tun… mit ihren Mobiltelefonen. Unglaublich! :D

Guess what, this took longer than I expected (which may be because once again I didn’t draw a sketch in advance.. a really bad habit) but here’s the finished pic from the teaser I posted shortly before our vacation, a little over a month ago. Some blonde cutie taking selfies in a classroom… I heard somewhere that this is something that today’s young people do occasionally… with their mobile phones. Incredible! :D

Bone Duo

Veröffentlicht: 2019-07-31 in Buntstifte / Pencils, Ink
Schlagwörter:, , , , , ,

Die Skizze zu diesem Bild hier hatte ich schon vor einigen Jahren gepostet, hatte auch immer wieder mal Bock, es in Angriff zu nehmen, dann aber doch ein ums andere Mal vor mir hergeschoben. Im Urlaub hatte ich nun es mitgenommen, größtenteils geinkt, leider aber nicht komplett fertig bekommen. Jetzt ist es endlich erledigt. Statt einem gibt es diesmal zwei Knochenmänner… obwohl zumindest bei dem kleinen Kollegen fraglich ist, ob er tatsächlich ein wandelndes Skelett ist. Ich war mir schon damals beim Zeichnen der Skizze nicht vollkommen klar darüber, was er eigentlich darstellt und daran hat sich auch seitdem nichts geändert. Ist aber glaube ich auch nicht so wichtig. Ist eben einfach ein netter Kontrast zu seinem klobigen Kollegen. Eine Zeitlang war ich recht unglücklich mit der Farbe des Papiers, da das Weiß darauf nicht so schön „knallt“. Letztendlich ist es aber glaube ich doch ganz okay geworden. Übrigens wurde der größte Teil davon mit Buntstiften gezeichnet, die auf wenig mehr als 1cm Länge heruntergespitzt waren. *Fingerkrampf* :D

I already posted the sketch to this image several years ago. Since then I had wanted to start working on the actual piece several times but never actually went on and did it. Our recent vacation seemed like a good time to pick this one up again. I got most of the inking done while we were away but didn’t manage to finish the piece entirely. Now it’s done. This time instead of one bone dude there are two… although admittedly in the case of the little fella it’s not fully clear if he really is a walking skeleton. Even back when I drew the sketch I wasn’t entirely sure about his nature and this hasn’t changed since then. Then again, I guess it doesn’t really matter. Let’s just say he’s a fun contrast to his hulking companion. For quite some time I was a bit unhappy with the color of the paper, since the white doesn’t „pop“ as nicely. Overall though, I think it came out okay. Btw. the majority of this was done with pencils that were sharpened/shortened down to little more than 1cm of length :D

Warhammer Bone Dude

Veröffentlicht: 2019-07-27 in Buntstifte / Pencils, Ink
Schlagwörter:, , , , , , , ,

So, melde mich zurück aus dem Urlaub. Von den vorbereiteten und mitgenommenen Bildern hab ich leider nur eins fertig bekommen. Ein zweites hab ich nicht mehr ganz geschafft weil ich in der zweiten Woche etwas faul war und nicht so viele Nächte mit Zeichnen zugebracht hatte (aber man fährt ja schließlich auch nicht weg, um dann die ganze Zeit nur zu kritzeln :) ). Das folgt dann in den nächsten Tagen.

Yo, vacation’s over and I’m reporting back. From the pics I had prepared and taken along I only managed to finish one. A second one I couldn’t finish in time because I was a bit lazy the second week and didn’t spend as many nights drawing (but hey, you don’t go on vacation only to be scribbling all the time, eh :) ). I’m gonna finish this one the next couple of days.

Hoodie Bone Dude

Veröffentlicht: 2019-07-08 in Buntstifte / Pencils, Ink
Schlagwörter:, , , , , , , , ,

Hier mal wieder ein lustiges Knochenmännchen. Eine der letzte Woche angeteaserten Skizzen ist damit erledigt.

Here’s another funny little bone dude. One of the teaser sketches I posted last week can hereby scratched off the list.

Gramps

Veröffentlicht: 2019-07-05 in Vectors
Schlagwörter:, , , , , , , , , ,

Ein älterer Herr der ganz offensichtlich noch lange nicht zum alten Eisen gehört :D

An elderly man who obviously is still very spritely and only slightly past his prime :D

Outline..

Simulator

Veröffentlicht: 2019-06-20 in Vectors
Schlagwörter:, , , , ,

Und hier gleich noch eins hinterher. Diese Woche bin ich echt in Fahrt! Ich hatte vor kurzem mal wieder einen Familienauftrag erhalten, für den Geburtstag unseres Vaters. Leider hatte sich bei den vorherigen Bildern alles zeitlich verschoben. Deshalb blieben mir nur etwa zwei Tage, so dass ich mich bei diesem Teil hier ziemlich ranhalten musste. Hätte es sonst gerne noch ein bisschen erweitert. Aber hey, ist ja gerade rechtzeitig fertig und ich glaube auch ganz witzig geworden. Hier auf jeden Fall das realistischste Hubschraubersimulatorbild aller Zeiten. Und ja, solche Simulatoren sind mit bequemen Sesseln ausgestattet :D

And here’s yet another piece. I’m really having a run this week! A while ago I got another family request, for our father’s birthday. Unfortunately the pics I worked on previously took longer than expected. Therefore I didn’t have much time left, only about two days, and had to hurry quite a bit with this one. Otherwise I’d have loved to add more to it. But hey, I managed to finish it just in time and I think it turned out funny enough. So, without further words here’s the most realistic helicopter simluator drawing EVER. And yes, these simulators come with comfy armchairs :D

Inkscape monogram challenge

Veröffentlicht: 2019-06-17 in Vectors
Schlagwörter:, , , , , ,

Anlässlich des aktuellen Challenge in der Inkscape-Gruppe auf Facebook hab ich mal ein paar alte und neuere Monogramme zusammengesucht, alles meine Initialen S E.
1. Reihe: diese beiden Varianten hatte ich in den 90ern bis in die frühen 2000er hinein als Signatur unter Buntstiftzeichnungen gesetzt. Sehr simpel und nicht sonderlich hübsch anzuschauen.
2. Reihe: kleine Kritzeleien auf Schulblättern; ca. Ende 90er.
3. Reihe: aufwändigere Designs aus den frühen 2000ern; sehr Tribal/Tattoo inspiriert.
5. Reihe: diese beiden minimalistischen Varianten verbaue ich regelmäßig, mehr oder weniger offensichtlich, in Vektorbildern (kleine Labels auf Klamotten, Reißverschlüssen, usw). Könnt ihr alle finden? ;D

Here I put together a bunch of older and newer monograms, all my initials S E. This is for the current challenge in the Inkscape group on Facebook.
1. row: these two variants I used in the 90s up to the early 2000s as signature under my colored pencil drawings. They were obviously very simple and not overly pretty to look at.
2. row: small scribblings from school scrap sheets ; ca. late 90s.
3. row: more elaborate designs from the early 2000s; very tribal/tattoo inspired.
5. row: these two minimalist variants I’ve been using frequently for years, more or less obviously, in my vector drawings (as labels on characters‘ clothes, zipper handles, etc). Can you find them all? ;D

Das hier stammt ursprünglich aus einem kleinen Selbstbildnis von 2011; simpler Graffiti-Style.

This one is originally from a little selfie pic I made back in 2011; simple graffiti style.

..

Blade Dude 4

Veröffentlicht: 2019-06-16 in Vectors
Schlagwörter:, , , , , ,

Weiter geht’s mit dem gutaussehenden Kollegen hier. Hat sich mal wieder länger hingezogen als erwartet. Irgendwie war ich dauernd abgelenkt… verdammte Spiele :D

Next up is this handsome fella. Once again, this took way longer than I had anticipated in the beginning. Somehow I got distracted all the time… damn games :D

Outline + Sketch