Archiv für die Kategorie ‘Bilder fertig / Pics finished’

Und hier ist das letzte Bild von diesem Blatt. Nochmal Kapuzenmännchen, nur dieses Mal noch hagerer als der letzte. Dieses Teil ist etwa 12x13cm groß.

And here’s the last pic from this sheet. Hoodie dudes again, only this time even skinnier (or should I say thinner, due to the lack of skin?!? :D ) than the last one. This piece is about 12x13cm in size.

..

Hoodie Dude

Veröffentlicht: 2020-05-29 in Buntstifte / Pencils, Ink
Schlagwörter:, , , , ,

Wie im letzten Post schon angekündigt, ist hier ein weiteres kleines Bildchen. Ist nochmal kleiner als das vorherige, mit nur ca. 6x11cm. Eins von der Sorte folgt noch in Kürze, danach kommen voraussichtlich noch zwei etwas größere. Danach geht es dann wahrscheinlich erstmal mit Inkscape weiter.

As I already pointed out in the previous post, here’s another small piece. It’s actually even smaller than the other one, with only about 6x11cm. I’ve got one more of these coming up, and then presumably two slightly bigger and more detailed ones. After that I’ll probably get back to Inkscape again.

Mechanical Dude

Veröffentlicht: 2020-05-22 in Buntstifte / Pencils, Ink
Schlagwörter:, , , , ,

Ich sitze aktuell an einigen kleineren analogen Bildchen. Hier ist das erste davon. Weitere folgen dann die kommenden Tage.

I’m currently working on a bunch of smaller traditional pieces. Here’s the first one. More to come during the next days.

Blade Girl 13 Collabo

Veröffentlicht: 2020-05-10 in Collabo, Vectors
Schlagwörter:, , , , , , ,

Hier ist ein neues Teil. Das ganze basiert auf einem Bild von Tim Jones. Er erzählte mir vor kurzem, dass er schon seit längerem ein Bild in Arbeit und dabei mit leichten Schwierigkeiten zu kämpfen habe. Ich setzte mich am Tag darauf also hin und bastelte eine kleine Skizze zusammen, basierend auf auf einem Vorabbild das er mir gezeigt hatte. Während ich daran saß, dachte ich mir, ich könnte auch noch einen Schritt weiter gehen und eine eigene Variante des Bildes basteln. Tim gab das Okay und jetzt, etwa eine Woche später, sind wir beide fertig geworden. Einfach alles komplett übernehmen wäre aber langweilig gewesen. Deshalb hab ich teilweise improvisiert und Sachen geändert. Die Pose ist im großen und ganzen gleich geblieben, insgesamt sind unsere Versionen aber erfreulich unterschiedlich geworden. Hier aber zunächst mal die Skizze.

Here’s a new pic. This is based on a piece by Tim Jones. A little while ago we were chatting and he told me that he was struggling with a piece that he’d been working on for quite some time. So, the next day I sat down and drew a little sketch, based on a preview image he had shown me. While I was doing this I thought that I might as well take it a step further and do my own variant of this pic. Tim gave the okay and now, about one week later, we’ve both finished our versions. Simply copying the entire piece would have been boring, though. Therefore I changed bits and improvised. While the basic pose is more or less the same, our versions came out surprisingly different. First, let’s have a look at the sketch.

Hier das fertige Bild.

This is the final image.

Zwischenzeitlich hatte ich ihr etwas Gesichtsbemalung verpasst, fand dann aber, dass das nicht so recht zum Rest der Figur passt und hab es aus der Hauptversion rausgelassen. Aber hey, als Variante geht’s schon in Ordnung.

At some point I thought I’d give her a face-painting but later on I felt that this didn’t fit with the rest of the character and therefore left it out of the main version. But hey, as a secondary variant it’s fine, right?

Detail

Und zum Abschluss hier noch die gepimpte Outline-Ansicht. Seit langem hab ich mal wieder die 1000-Objekte-Grenze überschritten :D (siehe Statusleiste im Bild)

And last but not least here’s the pimped outline view. This is the first pic in quite some time where I moved past the 1000 objects line :D (see the status line in the snapshot)

Hat Spaß gemacht. Danke Tim! Das müssen wir irgendwann mal wiederholen ;)

That was fun. Thanks Tim! Let’s do something like this again ;)

Skullboy

Veröffentlicht: 2020-04-17 in Shop, Vectors
Schlagwörter:, , , , , , , ,

Skullboy, unterwegs in der City auf großer Selfie-Tour… :D

Skullboy, on a little trip through the city, taking selfies along the way… :D

Outline…

Und hurra, im Shop gibt’s das Teil auch, auf einer Vielzahl unterschiedlicher Produkte. Hier geht’s lang!

And hooray, this piece is available in my store as well, on a wide variety of products. Check it here!

Happy Face

Veröffentlicht: 2020-03-28 in Vectors
Schlagwörter:, , , , , ,

Mein erstes Selfie seitdem ich mich von den langen Haaren getrennt habe :D

My first selfie since I got rid of the long hair :D

Hier ist die wurstige Skizze. Viel ist von dem ursprünglichen Look im fertigen Bild nicht mehr übriggeblieben.

Here’s the crappy little sketch. The look changed quite a bit since the sketch.

Outline

Sid the Squid

Veröffentlicht: 2020-03-08 in Shop, Vectors
Schlagwörter:, , , , , , , , , ,

Meine Mutter hat in den vergangenen Monaten diverse kleine Tintenfische gehäkelt. Das ganze ist für eine Initiative names Oktopus für Frühchen. Infos dazu gibt es unter https://www.oktopusfuerfruehchen.de/. Das folgende Dokument enthält außerdem eine Liste von Ländern die an der Initiative teilnehmen, mit Links zu Websites und Facebook-Gruppen. Jedenfalls fragte sie mich, ob ich ihr ein Gesicht für die Oktopusse zeichnen könnte. Ich also diverse Varianten ausprobiert. Nebenbei hatte ich dann auch noch folgende kleine Skizze gekritzelt.

Over the past couple of months my mom made a bunch of little crochet octopuses. She made them for an initiative called Octopus for a Preemie. The English website is https://octopusforapreemie.com/. The following document contains a list of countries that participate, including links to websites and Facebook groups. Check it out if you’re interested or want to contribute. Mom then asked me to draw her a face for these little fellas. I tried out several variants. In addition I came up with this little sketch.

Letztes Wochenende fiel mir die Skizze wieder ein. Ich dachte mir, wenn ich daraus ein buntes Bild mache, gäbe das doch auch eine nette Dreingabe zu den Häkeltierchen. Nach dem Einhorn-Oger hatte ich dann gleich damit losgelegt und das hier ist das Ergebnis. Jetzt muss ich das nur noch ausdrucken und dann geht das Paket die kommenden Tage raus ^^

Last weekend I remembered the sketch. I thought that I could turn it into a colored image, which could then become a neat extra for the crochet animals. I began working on it right after I finished the unicorn ogre and now, here’s the finished piece. Now all that’s left to do is printing it and then the package can be sent some time the next few days ^^

Da das letzte Update schon wieder ein halbes Jahr zurückliegt, hab ich das Bild auch meinem Shop hinzugefügt. Klamotten, Taschen, Handy-Cover und -hüllen, Tassen und noch etliche andere Produkte mehr stehen zur Wahl. Einfach mal reinschauen!

It’s been over half a year since the last update in my store, so I thought I’d add this pic to the catalog as well. Clothes, bags, phone cases, mugs and a whole bunch of other products are available. Check it out!

Horny Ogre

Veröffentlicht: 2020-03-05 in Vectors
Schlagwörter:, , , , , , ,

Ich lasse das mal unkommentiert :D

I’ll leave this here without comments :D

KP College Girl

Veröffentlicht: 2020-02-27 in Vectors
Schlagwörter:, , , , , , , , , , , ,

Ich habe schon eine Weile kein Fan-Art mehr gebastelt. Dachte mir also, ich könnte mal wieder… Unter dem Bild verlinke ich ein paar Varianten. *Achtung: Nr. 3 und 4 zeigen teilweise Nacktheit.

I haven’t done any fan-art in quite a while. So I thought it might be time to do something new… Below the image I link a bunch of variants. *Beware: numbers 3 and 4 contain partial nudity.

Var. 1Var. 2*Var. 3*Var. 4

Yo, Fro Bro

Veröffentlicht: 2020-02-12 in Vectors
Schlagwörter:, , , , ,

Eigentlich bin ich aktuell an einem anderen Vektorbild dran. Mir war aber danach, den Kollegen hier kurzfristig dazwischen zu schieben. Gestern früh hatte ich angefangen, dann abgelenkt worden und den Nachmittag mit Spielen vergeudet (passiert mir natürlich nie… oder etwa doch?!? :D ), heute schließlich fertiggestellt. Dieses Mal hab ich sogar den von Anfang an geplanten sehr simplen, flächigen Look durchgezogen und auf Farbverläufe verzichtet. Die gesamte Farbpalette umfasst gerade mal fünf Einträge. Durch unterschiedliche Objekttransparenzen hab ich aber weitere Abstufungen erschummelt :D Die Skizze dazu hatte ich vor einer Weile in der Schule gekritzelt, während ich auf ein paar Schüler wartete.

I’m actually in the middle of a different vector piece right now. I just felt like slipping this dude here in between spontaneously. I started working on him yesterday morning, then got distracted and wasted the afternoon playing games (this never happens.. or does it?!? :D ), and finalized today. This time I even managed to stick with the original plan to do this in a very simple, flat style without any gradients. The palette I’ve been using held a total of only five different colors. By using different object transparencies I kinda cheated more color shades though :D The sketch for this I drew a while ago at school while I was waiting for a bunch of kids.