Archiv für die Kategorie ‘Sonstige / Misc’

Vrooom!!

Veröffentlicht: 2017-06-18 in Step-by-step, Vectors
Schlagwörter:, , , , , ,

Dieses Bild ist Teil des diesjährigen Geburtstagsgeschenkes für unseren Vater. Eine passende Idee ließ leider recht lange auf sich warten, weshalb ich auch etwas unter Zeitdruck stand und beim Shading sparen musste. Hoffentlich fällt das niemandem auf :D

This pic is part of this year’s birthday present for our dad. It took me quite a while to come up with a suitable idea. Therefore I was a little pressed for time and had to make the shading less elaborate than I would have wished. But hopefully people won’t notice :D

Biker VECTOR

Und hier mal wieder ein Überblick über die gröbsten Zwischenschritte: Skizze, Grundfarben, Shading, finales Bild.

And here once again is a little overview over the main milestones: sketch, color flats, shading, final image.

Biker STEPS

Advertisements

Bonehead 21

Veröffentlicht: 2017-06-04 in Step-by-step, Vectors
Schlagwörter:, , ,

Nach einem kurzen Trip in Inkscape-fremdes Territorium gibt’s heute wieder Vektorkram. Als Basis diente eine von diversen thematisch ähnlichen Skizzen, die schon seit geraumer Zeit darauf warten, endlich mal verwendet zu werden. Weder technisch noch inhaltlich neu oder innovativ, da mein letztes Schädelbild aber schon eine Weile zurückliegt, hatte ich doch meinen Spaß mit dem Ding.

After my short trip into non-Inkscape territory I’m back with new vector material. The base was one of several similar-themed sketches that have been sitting around for some time, waiting to be put to good use. This piece doesn’t do anything new, neither technically or thematically. It’s been a while since my last skull pic though, and therefore it’s been enjoyable nonetheless.

Bonehead 21 VECTOR

Outline view…

Bonehead 21 VECTOR WiP

Und hier nochmal in gewohnt groben Zwischenschritten.

And here’s an overview in the usual rough steps.

Bonehead 21 VECTOR STEPS

Blade Girl

Veröffentlicht: 2017-04-14 in Step-by-step, Vectors
Schlagwörter:, , , ,

Internet ist langweilig, dachte ich mir und bin dem selbigen deshalb eine Woche ferngeblieben. Heute wollte ich aber doch mal wieder schauen, ob noch alles vorhanden ist. Scheint soweit alles zu funktionieren :D Hier ist ein neues Bildchen das ich eigentlich schon vor einigen Monaten fertiggestellt haben wollte, als ich die Skizze gezeichnet hatte. Aber sei’s drum. Immerhin hat es nicht 8+ Jahre gedauert wie einige andere Teile in letzter Zeit.

Internet is boring, I thought and therefore didn’t go online for an entire week. Today I felt like checking back if everything is still working. And yeah, as far as I’ve seen things seem to be working well enough :D Here’s a new pic that I wanted to have finished already a couple of months ago, when I drew the sketch. Ah well, at least it didn’t take me 8+ years to get around to finishing it, like some of my other pieces in recent months.

Blade Girl 2 VECTOR

Steps…

Blade Girl 2 STEPS

Outline…

Blade Girl 2 OUTLINE

Cutout Character

Veröffentlicht: 2016-09-21 in Sonstige / Misc
Schlagwörter:, , , ,

Das hier war eigentlich als eine Art posierbare Papier-Anziehpuppe für die Inkscape AG gedacht. Nach einer kleinen Diskussion auf Facebook zum Thema Animation dachte ich mir aber, dass das auch als Grundlage dafür funktionieren könnte. Die Einzelteile (in diesem Beispiel sehr simpel, da die Kids Gesicht, Kleidung usw. selber zeichnen und  darüberlegen sollen) werden nicht direkt sondern via Klon in Position gebracht. Erfordert natürlich zunächst erst einmal etwas mehr Aufwand beim Einrichten der Klone usw., ist aber im weiteren Verlauf komfortabler, da jedes Teil eine Einheit darstellt und nicht eine Gruppe von Einzelobjekten. Eine kurze Erläuterung gibt es im svg (liegt auf Deviantart und ist mit dem Bild verlinkt).

This was meant for my Inkscape workshop at school. After a short discussion on Facebook about animating stuff in Inkscape, I thought that it could be used as a basis for this purpose as well. The separate parts (very simple in this example since the kids shall add details, face, clothes etc on top of the base) aren’t being positioned directly but via clones. Obviously, this requires a bit more work on setting up the clones and everything but further down the road it’ll make things easier since every body part is just one unit, not a group of separate objects. There’s a short explanation in the svg (stored on Deviantart and linked to the image).

Cutout Character SVG

Auf Facebook kam die Frage auf, wie man in Inkscape einen Halftone-Effekt erzeugen könnte. Basierend auf diesem Video von Marco Riva hab ich mal was zusammen gestöpselt. Auf den ersten Blick mag das ganze verwirrend erscheinen. Deshalb einfach schauen, welcher Klon wohin verlinkt ist und das ganze sollte klar werden… hoffentlich :D Ach ja, noch eine Sache: die Datei enthält mehrere Tausend Klone. Die Performance dürfte also mit ziemlicher Sicherheit etwas zu wünschen übrig lassen. Klick aufs Bild für die SVGZ-Datei.

Somebody on Facebook asked if there’s a way to achieve a halftone effect in Inkscape. Based on this video by Marco Riva I put a little example together. On first sight it might appear confusing but just check which clone links where and it should be clear… hopefully :D Oh, and another thing: this file contains several thousand clones so performance will supposedly be less than great. Click the image for the SVGZ file.

Halftone TiledClones

Tank you!

Veröffentlicht: 2016-06-03 in Step-by-step, Vectors
Schlagwörter:, , , , , , , , ,

Nach dem letzten Bild, das auf einer ziemlich neuen Skizze basierte, gibts heute mal wieder was aus der Skizzengruft. Ich war tatsächlich etwas erschrocken als ich feststellen musste, dass dieses Teil hier tatsächlich schon seit Anfang 2009 in meinem Scan-Ordner Staub ansetzte. Vor beinahe exakt fünf Jahren, im Mai 2011 hatte ich schon mal einen halbherzigen Anlauf gestartet, diesen aber ziemlich schnell auf Eis gelegt. Ein Bild eines geschätzten Inkscape-Kollegen auf Facebook erinnerte mich vor einigen Tagen daran, dass ich ja auch noch ein Schwermetallgefährt auf Lager habe (danke Ozant!) … und dieses mal hab ich ohne langes Überlegen die Sache relativ zügig durchgezogen. Anders als beim ersten Anlauf habe ich auf das Line-Art verzichtet. Die Palette mit der ich gearbeitet habe, beinhaltet 7 Farben (6 + weiß), keine Verläufe. Farbanpassung und verwackelter Hintergrund wurden wieder extern vorgenommen.

After the last pic, which was based on a new sketch, today I’ve got something from the sketch crypt. I was a little bit shocked when I checked and realized that this file had indeed been sitting in my scan folder, accumulating dust, since early 2009. Almost exactly five years ago, in May 2011 I had begun a somewhat halfhearted attempt at vectorizing it. This didn’t go very far though and was abandoned soon. A couple of days ago a picture done by a fellow Inkscape user on Facebook reminded that I still had my own heavy metal vehicle in the garage (thanks Ozant!) … I started from scratch and this time without much further thought or delay went through with it. Here, as opposed to the first attempt, I didn’t add line-work. The palette I worked with contains 7 colors (6 + white), no gradients. Color adjustment and background blur were added externally.

Desert Tank VECTOR

Und hier nochmal die markanten Zwischenstationen.

And here, once again, are some major w.i.p. stages.

Desert Tank VECTOR STEPS

Color blending in Inkscape

Veröffentlicht: 2016-03-17 in Sonstige / Misc, Vectors
Schlagwörter:, , ,

Unter den Kommentaren zu meinem letzten Bild auf Facebook fand sich unter anderem die Frage nach dem Mischen von Farben in Inkscape. Hier hab ich mal drei mehr oder weniger naheliegende Ideen zusammengefasst die ich selbst auch nutze. Diese können ähnliche Resultate hervorbringen, unterscheiden sich aber in Flexibilität und Arbeitsaufwand. Das Dokument ist insgesamt sehr simpel gehalten, soll aber auch nur als kleiner Start-Schubs dienen. Einfach selber rumprobieren und sehen, was alles geht. Das macht sowieso mehr Spaß als nur nach Anleitung vorzugehen! :) Die svg-Datei hab ich wieder auf DeviantArt gelagert. Link siehe unten.

Among the comments on my last finished pic on Facebook the question popped up, how color blending could be achieved in Inkscape. I put together a couple of more or less obvious approaches that I personally use more or less often. They can produce similar results but vary in flexibility and the amount of work necessary to reach the goal. The document is very basic and shall only help push people in the right direction. Simply experiment on your own and see what can be done. It’s much more fun than doing stuff by the manual! :) The svg file is stored on DeviantArt. Link at the bottom.

Color blending example

Download .svg

Simple 3d box scenery in Inkscape

Veröffentlicht: 2016-03-10 in Sonstige / Misc
Schlagwörter:, , ,

Kürzlich fragte jemand auf Facebook nach dem Hintergrund in diesem Bild. Eigentlich ganz einfach sagte ich… und um das zu belegen gibts hier jetzt ein kleines Beispiel dazu. Der Download-Link zum .svg ist unter dem Bild (liegt auf DeviantArt).

Recently somebody on Facebook asked about the background in this image. Well, it’s actually really simple, I said… and to prove it I put together a little example. Download the .svg file using the link below the image (stored on DeviantArt).

3D Box Example

3D Box Example

Ein paar unvollendete Vektorteile. Die unteren beiden dürften wohl als nächstes fertig werden, danach vielleicht das rechts oben… oder auch nicht.. wird sich zeigen. Alles zusammen geworfen in ein wenig aussagekräftiges Teaserbild :P

A couple of unfinished vector pieces. The two at the bottom should be done soon, the top right one might follow some time later… or not.. we’ll see. All this put together in a not very informative teaser :P

Vector WiPs 2016

Und hier noch was anderes. Ein schon seit längerem unfertig herumliegendes Sprite-Sheet für das nette kleine japanische Spiel Fraxy. Dies hier sind die Grafiken für die Einzelteile, aus denen die Gegner im Spiel zusammengesetzt werden. Die weiß-grauen Elemente sind noch die originalen, die farbigen meine Versionen. Die Formen habe ich unverändert beibehalten. Hoffentlich bekomme ich das Teil irgendwann mal fertig.

And here’s something different. It’s an unfinished sprite-sheet for the neat little Japanese game Fraxy that’s been sitting in my wip-folder in unfinished state for some time. These are the parts forming the enemies in the game. The white/gray-ish parts are the originals that came with the game, the colored ones are my versions. I didn’t change the actual shapes, just the „fill-in“. Hopefully I’ll finish this at some point.

Fraxy WiP

Fake Depth of Field in Inkscape

Veröffentlicht: 2015-01-26 in Sonstige / Misc
Schlagwörter:, , ,

Ein simpler Ansatz um einem Bild einen Tiefenunschärfe-Effekt hinzu zu fügen. Ist nicht wahnsinnig aufregend aber vielleicht hilft es ja jemandem. Das ganze ließe sich natürlich noch ausbauen; für dieses Beispiel wollte ich es aber beim absoluten Minimum belassen. Erklärungen im svg (Klick aufs Bild).

This is a simple approach to adding a depth of field effect to an image. There isn’t too much to it but maybe somebody will find this helpful. Of course this setup could be improved/extended but for this example I wanted to stick to the bare minimum. Some explanations inside the svg (click the image).

Fake DOF