Archiv für die Kategorie ‘Spiele / Games’

Ein paar unvollendete Vektorteile. Die unteren beiden dürften wohl als nächstes fertig werden, danach vielleicht das rechts oben… oder auch nicht.. wird sich zeigen. Alles zusammen geworfen in ein wenig aussagekräftiges Teaserbild :P

A couple of unfinished vector pieces. The two at the bottom should be done soon, the top right one might follow some time later… or not.. we’ll see. All this put together in a not very informative teaser :P

Vector WiPs 2016

Und hier noch was anderes. Ein schon seit längerem unfertig herumliegendes Sprite-Sheet für das nette kleine japanische Spiel Fraxy. Dies hier sind die Grafiken für die Einzelteile, aus denen die Gegner im Spiel zusammengesetzt werden. Die weiß-grauen Elemente sind noch die originalen, die farbigen meine Versionen. Die Formen habe ich unverändert beibehalten. Hoffentlich bekomme ich das Teil irgendwann mal fertig.

And here’s something different. It’s an unfinished sprite-sheet for the neat little Japanese game Fraxy that’s been sitting in my wip-folder in unfinished state for some time. These are the parts forming the enemies in the game. The white/gray-ish parts are the originals that came with the game, the colored ones are my versions. I didn’t change the actual shapes, just the „fill-in“. Hopefully I’ll finish this at some point.

Fraxy WiP

Work in progress…

Veröffentlicht: 2013-12-06 in Line-Arts, Pixels, Spiele / Games
Schlagwörter:, , , , , ,

Hier eine Art Porträt eines Pixel-Männleins, an dem ich zur Zeit arbeite. Ist nicht super sauber oder umwerfend imposant, war aber auch nur als kleine Übung vor dem Zu-Bett-gehen gedacht und mit ca. 30-40 Minuten für meine Verhältnisse unglaublich schnell entstanden :D Hier kam nicht Grafx2 sondern Aseprite zum Einsatz.

This is sort of a portrait of a pixel character I’m currently working on. It’s by no means super polished or incredibly amazing. It was just meant to be a quick little exercise before going to bed and with around 30-40 minutes this was done almost lightning-fast – well, at least in my standards :D This time I used Aseprite instead of Grafx2.

GRRR

~~~ oOo ~~~

Und hier eine kleine Ablenkung von der momentanen Pixel-Animiererei. Farbe wird sicherlich noch folgen, obwohl ich es auch in dieser reduzierten Form ganz hübsch finde. Putzige Pelztierchen rocken einfach :)

And here’s a little distraction from the current pixel animating work. I’ll certainly add colors at some point, though I think it’s already looking neat in this reduced form. Cute furry stuff for the win :)

Pretty Cute 3 LINES

Heute nur eine handvoll Kleinkram…

  1. Mr. T’s neuer fahrbarer Untersatz…  Kleines Pixelfahrzeug für ein seitlich scrollendes 2D-Plattform-und-Fahrzeug-Spiel mit simplen zufallsgenerierten Endlos-Levels, Fahrzeug-Upgrades inklusive Bordkanonen, 10×10-Pixel-Gegnern und lustiger Fahrzeug-Physik (Fahrzeug mit Sprungfähigkeit, einstellbare Stoßdämpfer, etc), an dem ich ca. 2008/09 gearbeitet (und letztendlich die Arbeit auch vorzeitig wieder eingestellt) hatte.
  2. altes Pixel-Ich, das ich in Ermangelung neuen Pixel-Materials vorübergehend als Avatar verwenden werde.
  3. Panda Panda… Kleiner Teaser zum nächsten Vektor-Bild, respektive Shirt. Motiv dürfte insgesamt eher die Damenwelt ansprechen :)

Some small random stuff…

  1. Mr. T’s new ride… a small pixel vehicle I made for a side-scrolling 2D-platform-and-vehicle-game with simple yet randomly generated endless  levels, vehicle upgrades including weaponry, 10×10 pixel baddies and funny vehicle physics (vehicle was able to jump, had adjustable suspension, etc), which I had been working on ca. 2008/09 (and eventually abandoned).
  2. old pixel-me which, due to a lack of new pixel material, will serve as my new avatar for a while.
  3. Panda Panda… Just a little teaser for my next vector pic, which will also be available on shirts. The image will probably be more appealing to the ladies out there :)