Mit ‘cute’ getaggte Beiträge

Blondie

Veröffentlicht: 2019-04-08 in Vectors
Schlagwörter:, , , , , , , , ,

Heute gibt’s ein kleines Bildchen das den Mangel an süßen Mädels in letzter Zeit ausgleichen soll :P War eigentlich gestern Abend schon fertig – als ich es dann posten wollte, fiel mir aber noch etwas auf das unbedingt ausgebessert werden wollte. Außerdem hat mich der Rock fast gekillt. Verdammte überlappende Falten! Das war wieder mal eine dieser Gelegenheiten wo ich im Nachhinein dachte, es wäre soooo viel einfacher gewesen einfach ein paar Referenzbilder zu suchen anstatt so drauflos zu wurschteln. Dabei ist das jetzt nicht mal wo wahnsinnig komplex geworden…. Naja, ist jetzt wohl auch egal :D

Here’s a little drawing to make up for the recent lack of cute girls in this blog :P I had already finished it last night – or so I thought. Just when I was about to post it, I noticed something that needed fixing first. Also, that damn skirt almost killed me. Damn overlapping folds! This was one of those occasions when in hindsight I thought it would have been so much easier to simply look for some reference images instead of screwing around without any. And it didn’t even turn out that complex…. Ah well, doesn’t matter much now that it’s done :D

Blondie VECTOR

Outline…

Blondie OUTLINE

Hier noch ein paar Varianten. Achtung, diese beinhalten teilweise nackte Haut*.

And here’s a bunch of variants. Beware, these contain partial nudity*.

var B .. var C* .. var C*

Fox Raider

Veröffentlicht: 2019-03-07 in Buntstifte / Pencils, Ink
Schlagwörter:, , , , , , , , ,

Heute gibt’s gleich noch ein analoges Teil hinterher. Ein kleines Füchschen – putzig und dennoch bereit, Hintern zu treten :D Die Skizze war vor knapp einem Jahr einer der ersten Posts in meinem damals brandneuen Instagram-Account. Zwischenzeitlich hatte ich immer wieder mal überlegt, mir das Ding vorzunehmen. Vektor? Traditionell? Vielleicht sogar Pixel? Hab ewig hin und her überlegt was ich damit anstelle, mich letztendlich jetzt aber für die traditionelle Behandlung entschieden.

Today I’m following up with another analog piece. A little foxy – cute and cuddly, yet also ready to kick ass :D The sketch was one of the first things I posted about a year ago, in my then brand-new Instagram account. Since then I’ve been thinking about working on this piece. Vectors? Traditional? Maybe even pixels? I’ve been considering multiple routes to go with it, but eventually decided to go with the traditional treatment.

Fox Raider INK+PENCILFox Raider STEPS

2019, here we go!

Veröffentlicht: 2019-01-20 in Vectors
Schlagwörter:, , , ,

Die ersten drei Wochen des neuen Jahres sind schon wieder rum. Wird endlich Zeit für neues Bildmaterial. Letzte Woche hatte ich auf Facebook einen kleinen Teaser gepostet. War alles sehr früh und roh, große Teile des Bildes fehlten noch, weshalb ich hier nicht extra einen Blog-Post basteln wollte.

We’re already three weeks into the new year. About time I posted some new drawing. Last week I posted a little teaser on Facebook. It was very early and rough, large portions of the image were still incomplete or even missing, which is why I didn’t feel like making a blog post here.

2019 TEASER

Nun hab ich das Teil fertiggestellt – wie schon so oft um einiges später als ich ursprünglich mal gedacht hatte. Mit Graffiti hab ich nicht wahnsinnig viel am Hut, hin und wieder versuche ich mich aber doch mal daran. So auch hier. Wie schon bei den paar anderen thematisch ähnlichen Bildern ist das ganze recht simpel und blockig ausgefallen. Auch das „Stifte statt Sprühdosen“-Gimmick hab ich beibehalten… einfach weil ich den Gedanken, großflächige Bilder mit mickrigen Stiften auf Wände zu schmieren so bescheuert lustig finde :D Wer die Zeichen nicht entziffern kann, da steht einfach nur 2019.

Today I finished the piece – and as so often before it took me much longer than I had anticipated. Now, graffiti isn’t exactly a common theme in my drawings, though every once in a while I feel like doing something of this sort. Like is the case with this piece. As was the case with the other few similarly themed pics I went for a rather simple and angular style. I also kept the „markers instead of spray cans“ gimmick… mainly because I like the admittedly silly idea of drawing large scale images on walls with just tiny pens :D Anyway, for those who can’t decipher the characters, it simply says 2019.

2019 VECTOR

Detail…

2019 DETAIL

Outline…

2019 OUTLINE ..

2019 OUTLINE

Das war’s für heute. Ich wünsche noch ein frohes, gesundes, erfolgreiches, kreatives, usw. Jahr 2019!

That’s it for today. I want to wish everybody a happy, healthy, successful, creative, etc. year 2019!

Blade Girl 9

Veröffentlicht: 2018-09-22 in Shop, Vectors
Schlagwörter:, , , , , , , , ,

Hier hab ich mal wieder etwas fertiggestellt, das schon seit längerem in unfertiger Form im W.i.p-Ordner gelegen und Staub angesetzt hat. Mit einigem Erschrecken musste ich feststellen, dass ich das Bild ursprünglich schon im Dezember 2015 angefangen, dann nach etlichen Wochen Pause nochmal im März 2016 weiter bearbeitet und schließlich bis vorige Woche vergessen hatte. Allzu weit war ich damals noch nicht gekommen und auch das bisschen was schon existierte, hab ich nochmal großzügig geändert. Warum ich dem Mädel damals ein Mobiltelefon in die Hand gedrückt hatte, kann ich heute nicht mehr nachvollziehen. Letztendlich hab ich es beibehalten, zusätzlich aber noch ein bisschen Hologramm-Hokuspokus hinzugefügt – weil’s damit wesentlich hipper ist, als die aktuell gängigen Smartphones. Gesichtsbemalung, knappe Shorts und klobige Stiefel vervollständigen den Urban-Neon-Ninja-Look :D

Here’s another piece that’s been sitting in my w.i.p. folder for quite some time, gathering dust while waiting for my attention. I was actually quite shocked when I realized that I had first begun working on it back in December 2015. Then, after a several weeks long break, I continued working on it briefly in March 2016 and then forgot about it until last week. Back then I hadn’t done all that much and even what little was already there has been changed substantially in the final image. Why I had originally decided to give the girl a mobile phone is completely beyond me now. Eventually I decided to keep it but add some hologram magic to the device – because that’s so much more fancy and hip than all the smartphones on the market today. Face paint, skimpy shorts and bulky boots add the final touch to the urban-neon-ninja look :D

Blade Girl 9 VECTOR

Detail.

Blade Girl 9 DETAIL

In meinem Shop ist das Teil auch verfügbar.

This piece is available in my store too.

Blade Girl 9 STORE

Blade Girl 7

Veröffentlicht: 2018-07-28 in Vectors
Schlagwörter:, , , , , , , , , , , , ,

Mein Plan, in den Sommerferien richtig fleißig zu sein und viele neue Bilder zu basteln, ist bisher ja noch nicht so richtig aufgegangen. Vier Wochen sind bereits vorbei und heute hab ich glaube gerade mal das zweite Bild fertiggestellt. So deprimierend… :D

My plan to do be a little busy bee and do lots of new pics during the summer holidays hasn’t been that successful so far. Four weeks are already over and today I only just finished the second piece. So depressing… :D

Blade Girl 7 VECTOR

Die Skizze hatte ich schon eine Weile rumliegen. Da gab es auch noch weniger Klamotten und mehr Brüste zu sehen. Aber hey, beim digitalen Zeichnen ist es ja kein Problem, Varianten zu machen. Hier also noch ne Version mit ohne Oberteil.

I’ve had the sketch laying around for some time. Originally there were less clothes and more breasts. But hey, working digitally makes it easy to do variants. Sooo, here’s a variant with bare boobs.

Sketch .. Topless variant

Und hier noch in der zusammengestöpselten Outline-Ansicht.

And here’s a tweaked outline view.

Blade Girl 7 OUTLINE

Blade Girl 5

Veröffentlicht: 2018-05-02 in Shop, Vectors
Schlagwörter:, , , , , , ,

Und weiter geht’s. Heute mal wieder auf der Tagesordnung: sanfte Rundungen und harter Stahl. Und weil mit einer Klinge ja jeder hantieren kann, gibt sie ein bisschen an und schwingt gleich zwei davon. Dazu gibt’s wehendes Haar, knappes Höschen und lustige Gesichtsbemalung.

And here’s the next one. Today’s special is once again: gentle curves and cold hard steel. And since everybody can run around wielding a blade, she’s showing off and comes with two of them. In addition there’s floating hair, skimpy pants and funny face paint.

Blade Girl 5 VECTOR

Hier noch ein paar Varianten ohne Jacke, bzw. ohne die weiße Bemalung.

And here are a couple variants without the jacket and without the white paint.

[ v2 ] .. [ v3 ] .. [ v4 ]

~~~ oOo ~~~

Ich habe auch gerade ein paar weitere Bilder zum Store hinzugefügt. Drucke, Klamotten, Handy-Hüllen und vieles mehr. Bei Interesse, Klick auf das Bild :)

I’ve also just added several images to my store. Prints, clothes, phone cases and much more available now. If interested, click the image :)

RedBubble Store

Posing in My Underwear

Veröffentlicht: 2018-04-21 in Vectors
Schlagwörter:, , , , , , ,

Letzte Nacht bin ich endlich mit dem nächsten Bild fertig geworden. Hat sich leider mal wieder länger hingezogen, als ursprünglich erwartet. Viel zu sagen gibt es glaube ich nicht. In den vergangenen Tagen sah es bei uns endlich so aus, als würde der Frühling in die Gänge kommen… Bikini-Saison also, und passend dazu ein Mädel in luftigem Zwirn, ein Thema das mir einfach nicht langweilig wird ^^

Last night I finished my next image; after some traditional stuff I went back to Inkscape-Land. Once again, this one took me much longer than I had expected in the beginning. There isn’t really much to say about it. The last couple of days it looked as if spring is finally picking up the pace… bikini season up ahead, so to speak, and therefore a girl posing in breezy underwear felt like the thing to do. A subject that, to me, is never getting old ^^

Posing in My Underwear DETAIL

Posing in My Underwear VECTOR

Posing in My Underwear OUTLINE

Das (wahrscheinlich) nächste wird etwas weniger Haut zeigen.

The (according to current plans) next one will show less skin.

Kim sitting pretty

Veröffentlicht: 2018-03-01 in Vectors
Schlagwörter:, , , , , , ,

Mein letztes Fan-Art liegt schon wieder eine Weile zurück. Jetzt war mir mal wieder danach. Wie gewohnt hab ich mich thematisch an Kim Possible gehalten. Gäbe zwar auch eine Menge andere Serien, Charaktere usw. die ich mag – wenn es um Fan-Art geht, falle ich aber aus einem mir nicht ersichtlichen Grund jedes mal auf Kim zurück. Da muss ich irgendwann nochmal nachforschen, was genau mich immer wieder reinzieht :D

It has been quite a while since my last fan-art. A couple of days ago I felt like doing something in this department again. As usual I picked Kim Possible. There are lots of other tv shows, characters, etc. that I like – for some odd reason though, whenever I do fan-art, I’m getting back to Kim. I still have to investigate this matter and maybe one day I’ll know what it is that always drags me back in :D

KP - Sitting pretty VECTOR

Auch dieses mal hab ich wieder ein paar (Nicht-)Bekleidungsvarianten im Angebot. Vorsicht, nackte Haut voraus!

Once again I made a couple of (un-)clothing variants. Warning, naked skin ahead!

Ver. 2 .. Ver. 3 .. Ver. 4

Und zum Abschluss hier noch ein zusammengebastelter Screenshot in Inkscape. Zu sehen sind eine Outline-Ansicht, die verwendete Farbpalette, die grobe Ebenenhierarchie, verwendete Filter und die Gesamtzahl an Objekten im Dokument (in der Statuszeile).

And last but not least a pieced-together screenshot of Inkscape. It shows the outline view, the entire color palette I’ve been using, the rough layer hierarchy, the used filters and the total number of objects in the document (in the status line).

KP - Sitting pretty OUTLINE

Selfie

Veröffentlicht: 2017-12-18 in Vectors
Schlagwörter:, , , , ,

Weil es ja noch nicht genug Selfies im Internet gibt…

Because there aren’t already enough selfies on the internet…

Selfie Bed VECTOR

Hier noch eine Unterwäsche-only-Variante.

And here’s an underwear-only variant.

* Click Click *

Bad Student

Veröffentlicht: 2017-11-17 in Vectors
Schlagwörter:, , , , , , ,

Nach Ausflügen in Märchen- und SciFi-Welten geht’s heute mal wieder mehr in Richtung… *hüst* Fleischbeschau. Hier die zurückhaltende Version. Das volle Bild mit knappem Minirock und dem wenig subtilen Blick unter den selbigen gibt’s per Klick auf das Bild. Wer sich daran stört, der klicke NICHT aufs Bild.

After my journeys to fairytale and sci-fi worlds I took a quick trip to the world of… *cough* flesh. Here’s the tame cropped version. The full upskirt-panty-shot version can be seen by clicking the image. It’s not very subtle so do NOT click if that’s not your thing.