Mit ‘elf’ getaggte Beiträge

Dolls and Flowers

Veröffentlicht: 2012-08-05 in Buntstifte / Pencils
Schlagwörter:, , , , , , ,

Heute hab ich zwei neue Buntstift-Bilder im Gepäck. Zunächst dieses hier. Die Skizze dazu gabs vor etwas mehr als einem Monat und da ich sie so sehr mochte, hab ich das Teil jetzt eben eingefärbt. Vor ein paar Stunden frisch fertig geworden :)

Today I’m posting my latest two pencil drawings. The first one is this little cutie. I posted the sketch a little over a month ago and since I liked it so much I decided to color it. Finished only a few hours ago :)

Nummer 2 ist ein kleines Sky Doll Fan-Art (Sky Doll? Oder Skydoll? Hmm, schwer zu sagen da selbst in den Büchern unterschiedliche Schreibweisen verwendet wurden). Die Skizze hatte ich vor einiger Zeit gekritzelt, die Einfärbung dagegen immer wieder aufgeschoben. Letzte Woche hatte ich mir das Teil dann endlich vorgenommen. Ist sicher nicht 100% originalgetreu aber ich denke, Fans dürften es trotzdem einigermaßen zuordnen können. Und da ich mich nun schon dazu dazu durchgerungen habe, ein Fan-Bild zu zeichnen (was selten genug vorkommt), könnten sich die Macher des Comics endlich mal dazu herablassen, der Welt einen neuen Band zu präsentieren (was leider auch sehr selten passiert)…

Number 2 is a little Sky Doll fan-art (is it Sky Doll? Or Skydoll? Hmm, hard to tell since I’ve seen different versions, even in the books). I scribbled the sketch some time ago, but postponed the colorization again and again. Last week, finally, I sharpened my pencils and took care of it. It’s certainly not 100% true to the original but I think that fans should be able to tell it’s Sky Doll related. And now that I’ve actually brought myself to draw some fan-pic (which happens rarely enough), the makers of the comic could be nice and decide to release a new issue of the comic as well (which unfortunately happens very rarely, too)…

Und hier noch ein paar zusätzliche Impressionen zum Bild…

And here are some additional impressions of the drawing…

Spaß hats gemacht und momentan habe ich wirklich das Bedürfnis, wieder mehr mit Buntstiften zu arbeiten. Mal sehen was sich noch so an Skizzen findet :)

I had a lot of fun with these and at the moment I definitely feel like doing more pencil stuff soon. Gotta check what other sketches I have lying around :)

Sketches

Veröffentlicht: 2012-06-22 in Skizzen / Sketches
Schlagwörter:, , , , , , , , ,

Ist schon eine Weile vergangen, seit ich das letzte mal gepostet habe.. und eine noch größere Weile, seit ich das letzte mal „richtig“ gezeichnet habe… also mit Bleistift, auf Papier und locker aus dem Handgelenk, statt ewiger Bezierkurven-Verbiegerei via Mouse. Bin doch etwas eingerostet. Nichtsdestotrotz hier und heute ein paar aktuelle Skizzen.

Heya.. It’s been a while since my last post.. and an even bigger while since I’ve done some „real“ drawning… you know, with a pencil, on paper and all that, instead of long sessions of bending bezier curves with my mouse. To be honest, I’ve become a little rusty. Nonetheless, here and now I present two new sketches.

Vor kurzem wurde ich auf deviantArt angeschrieben, ob ich nicht einen Preis für den Gewinner eines Contests beisteuern möchte. Warum eigentlich nicht. Wenigstens einmal im Leben kann ich mich wohl auch an derartigen Aktivitäten beteiligen :D Eine kleine Skizze hatte ich daraufhin angeboten. Nach abgeschlossenem Wettbewerb und auf die Frage hin, was die Gewinnerin gerne haben möchte, hieß es schlicht und einfach eine Elfen-Dame, möglichst mit Blumen im Haar. Hier das Resultat. Zugegeben, ein Kapuzen-Shirt ist sicher nicht sehr damenhaft.. aber alles in allem denke ich, ist sie doch recht putzig geworden (gerade in Hinblick auf meine momentanen Zeichenschwierigkeiten *hüst*). Herzlichen Glückwunsch, Papaya-Pig!

A couple of weeks ago somebody PMed me on deviantArt, asking if I could contribute a prize for the winner of a little contest. Yeah, why not. At least once in my life I should get involved in something like that, huh :D So I offered a little sketch. Once the contest was through I asked the winner what she wanted me to draw. Her answer: an elf/fairy lady, if possible with flowers in her hair. And here’s the result. I admit, a hooded sweater is certainly not very lady-like.. but all in all I think she came out pretty cute (especially considering my current problems at drawing *cough*). Congratulations, Papaya-Pig! Hope you like her :)

Nummer zwei  ist ein ganzes Stück simpler und weniger detailliert. Oh, und ganz nebenbei bemerkt auch das erste Nackedei seit Monaten :D Wäre vielleicht ganz cool für Buntstift. Nicht zu komplex/zeitaufwändig und damit vielleicht für „zwischendurch“ ganz nett. Mal schauen…

Number two is a lot simpler and less detailed. Oh, and btw. this is the first naked girl in months :D This might be a cool little pencil-coloring exercise. Not too complex/time-hungry. Gotta keep this in mind…

 

Elven Crossbower

Veröffentlicht: 2010-10-04 in Buntstifte / Pencils
Schlagwörter:, , , , , ,

Etliche Tage später als beabsichtigt gibts heute doch endlich mal wieder ein Update. Fertig war das gute Teil schon Mitte letzter Woche. Leider hatte dann aber Donnerstag Abend das lästige Übel namens Schad-Software zugeschlagen und den Internet-Rechner gekillt. Vielen Dank an dieser Stelle an all die lustigen Viren-/Trojaner-/Was-auch-immer-Bastler. Ganz toll gemacht! Wenn ihr mit eurer Zeit echt nichts gescheites anzufangen wisst, dann geht doch einfach in den Wald und hackt ein wenig Holz anstatt sinnlosen Mist zu bauen, der anderen Menschen Probleme beschert :(  Soviel zu meiner aktuellen „Einleitung“..

A few days later than planned I present to you a little update. I finished this piece already around the middle of last week. Unfortunately on Thursday evening an evil named malware struck and knocked our internet computer out. Big thankyou to all the funny virus/trojan/whatever-makers out there. Way to go! If you guys really don’t have anything to do with all your time why don’t you just go out into the forest and do some lumbering instead of creating stupid crap that causes other people problems :( Okay, that’s it for today’s „introduction“..

Das folgende Bild dürfte dem einen oder anderen regelmäßigen Besucher (wieviele davon sind das wohl?) aus der In-Arbeit-Sektion geringfügig bekannt vorkommen. Eine Elfendame in voller (?) Kampfmontur und mit großer Armbrust. Einige Oldschool-Fantasy-Experten werden mir jetzt vielleicht vorhalten, dass Elfen groß, schlank und blond zu sein haben, dass sie Langbögen statt Armbrüsten verwenden und dass Armbrustbolzen keine Federn tragen. Ist mir jetzt aber einfach mal egal. Die Antwort auf die Frage, auf welche Weise denn das Oberteil am Körper befestigt ist, muss ich leider schuldig bleiben. Ich weiß es einfach nicht. Muss wohl irgendwas magisches sein, passend zur Fantasy-Rasse der Elfen ;) Wie bereits erwähnt hat die gute ausnahmsweise mal keine großzügig dimensionierte Klinge, sondern eine rustikale Fernwaffe, komplett mit kleinen metallenen Spitzohrköpfen als Verzierung.

The following pic might look familiar to some of the more regular visitors (I wonder how many of them there might be?) as the sketch has been in the work-in-progress-section for some time. It’s an elven girl in full gear and armed with a crossbow. Some oldschool-fantasy-experts will probably lecture me about elven people being tall, slim and with blond hair, that they use longbows rather than x-bows and that crossbow bolts don’t have feathers. But do I care? Nope, not really! Also the answer to the question how her top is attached to the body is unknown to me, sorry. Must be some kind of magic, pretty appropriate for a fantasy being like an elf, isn’t it? As already mentioned I made an exception and didn’t give her a generously-sized blade but a rustic ranged weapon instead. And moreover one with nice little metallic, pointy-eared head ornaments.

Ein aufwändiger Hintergrund war von Anfang an nicht geplant. Allerdings muss ich zugeben, dass ich ursprünglich „etwas mehr“ vorhatte. Tolle Ideen dazu blieben aber leider bis zum Ende aus.. Also gibts mal wieder eines der berühmt-berüchtigten farbigen Rechtecke. Davon abgesehen bin ich mit der Einfärbung recht zufrieden. Nicht das beste was ich je fertiggestellt habe, aber auch bei weitem nicht das schlechteste. Mit annähernd A4 Größe ist das ganze für meine Verhältnisse wieder recht groß ausgefallen. Langsam scheint meine Postkarten-oder-kleiner-Format-Phase vorbei zu sein. Nach all den Vektorteilen in letzter Zeit ist das mal wieder eine reine Buntstiftzeichnung. Und auch wenn ich gelegentlich den Eindruck habe, mit jedem Bild immer langsamer zu werden, so macht die Buntstifterei doch momentan wieder mächtig Spaß.

There were no plans for a detailed background. Though I have to admit that I had a „little more“ in mind when I started working on it. But sadly inspiration didn’t hit me until I had finished the colo and therefore this had to go with yet another of my infamous colored rectangles. Apart from that I’m rather content with the pic. It’s certainly not the best I’ve ever done, but not among the worst either. With a size of almost A4 it’s rather big (at least in my standard). Looks like my postcard-or-smaller-format-phase is finally over. After all the vector pieces lately this is a full-blown pencil drawing again and even though it sometimes seems like I’m getting slower and slower with each drawing, pencilling feels just great!

Und zum Abschluss noch ein YAY!! Nach einigen Monaten der Mitgliedschaft in der Pencil Club Gruppe auf deviantArt hats doch endlich mal eins meiner (wenigen bisher) der Gruppengalerie hinzugefügten Bildchen unter die wöchentlichen Features geschafft. Ob das was bringt? Mehr Feedback oder dergleichen? Vermutlich nicht all zu viel, bedenkt man die generelle Kommentierfaulheit der breiten Masse. Aber hey, ein Feature! YAY ME!! :D Und mit diesen Worten verabschiede ich mich für heute.

I’m gonna end today’s entry with an (for me) unusual YAY!! After having been a member of the Pencil Club group on deviantArt for a couple of months, finally one of my (so far very few) additions to the group’s gallery has made it into the weekly features. Will this help with anything? Get me more feedback or stuff? Probably not, considering the general commenting-laziness of most people. But hey, a feature! YAY ME!! :D And with these words of joy I’m leaving for today.