Mit ‘grafx2’ getaggte Beiträge

Steam Baron

Veröffentlicht: 2019-09-08 in Pixels
Schlagwörter:, , , , , , , , , ,

Heute gibt’s nochmal ein Pixelteil, basierend -mal wieder- auf einer uralten Skizze von 2006. Ja, von den Skizzen aus dem ersten Jahrzehnt des neuen Jahrtausends werde ich wohl in zehn Jahren immer noch zehren können, so langsam wie ich beim Abarbeiten solcher Sachen bin :D Die Farbpalette die ich hier verwendet habe, ist die Equpix15 von Night, die ich wie schon beim letzten Bild auf https://lospec.com/ entdeckt hatte. Grafx2, 224x256px, 15 Farben.

Today I’m posting another pixel piece, which is -once again- based on some really old sketch from 2006. Yes, considering how slow I am at working off the pile of old scribblings from the first decade of the new millennium, I’ll probably still be using these ten years from now :D I used the Equpix15 palette by Night, which again I found on https://lospec.com. Grafx2, 224x256px, 15 colors.

Und hier ist das Ausgangsbild, eine von wenigen vollfarbigen Skizzen.

And here’s the base drawing, one of very few full-color sketches.

Space Laser Shoot PEW PEW

Veröffentlicht: 2019-08-28 in Pixels
Schlagwörter:, , , , , , ,

Hier hab ich seit langem mal wieder was gepixelt. Ich hatte zunächst was ganz anderes angefangen, kam damit aber irgendwie nicht so richtig weiter. Also nochmal den Skizzenordner durchsucht und dabei auf eine wurstige Skizze aus dem letzten Jahrzehnt gestolpert :D Und nicht nur wurstig, sie war auch ziemlich unvollständig, so dass ich noch massenhaft Lücken ausfüllen und ergänzen musste. Vor kurzem war ich über https://lospec.com/ gestolpert, die eine große Sammlung an Farbpaletten bieten. Dachte mir, da such ich mir was schönes raus. Die Entscheidung fiel mir nicht leicht, nach einigem Überlegen entschied ich mich aber für Dawnbringer’s db16 Palette. Hat Spaß gemacht damit zu arbeiten, irgendwie komme ich mir aber nach wie vor sehr unbeholfen vor, wenn ich mit vordefinierter Palette arbeite, im Gegensatz zu selbst zusammengestellten Farben. Ich brauche noch eine Menge Übung.

It’s been quite a while since I last pixeled something. I had started working on something totally different but had the feeling that I wasn’t getting anywhere with it. Therefore I dove into my sketch folder again and dug up a crappy sketch from the last decade :D Not only was it crappy but also very incomplete so there was a lot to fill in and add upon. I recently stumbled upon the https://lospec.com/ website, which has quite a collection of color palettes. Thought I’d pick something nice from them. Eventually I decided to go with Dawnbringer’s db16. While it was fun to work with, I still can’t help but feel rather clumsy when using predefined palettes instead of just setting up colors of my own. Still need a lot of practice.

Vor Jahren hatte ich schon dieses kleine Teil hier gebastelt. Die Skizze war auf dem gleichen Blatt, wie die des oberen Bildes und -recht offensichtlich- Teile beider Designs waren praktisch identisch.

A couple of years ago I had already done this little piece. Its sketch was on the same sheet of paper as the above one’s and -quite obviously- parts of both designs were practically identical.

Future Cop

Veröffentlicht: 2018-08-09 in Pixels
Schlagwörter:, , , , , , , ,

Für dieses Pixelbildchen hab ich mir mal wieder eine alte Skizze vorgenommen. Diese hatte ich ursprünglich für Buntstifteinfärbung vorgesehen und im Juli 2006 gezeichnet :D | Grafx2, 320x180px, 18 Farben.

For this pixel piece I used another old sketch as a basis. The sketch was originally meant to be colored with pencils and was drawn back in July 2006 :D | Grafx2, 320x180px, 18 colors.

Future Cop PIXEL

Sooo hungrrry

Veröffentlicht: 2018-06-28 in Pixels
Schlagwörter:, , , ,

Vor ein paar Tagen war ich beim Stöbern in meinem Bilder-Ordner über einige wirklich alte Zeichnungen gestolpert. Bei einer davon überkam mich auf einmal das Bedürfnis, das Teil neu aufzulegen – in Pixeln. Das Original ist von 2004 (!!), und damit die älteste Vorlage die ich in einem neuen Bild verarbeitet habe :D Während die alte Version nur etwa Postkartengröße hatte, ist die Pixelvariante mit 384×480 Pixeln eine meiner größten Arbeiten bisher.

A couple of days ago I was browsing my finished-works folder when I found some really old drawings. With one of them I suddenly felt the urge to remake it – in pixels. The original dates back to 2004 (!!), which makes this the oldest base material I’ve used and turned into a new drawing to date :D While the old version was only about postcard-size, the pixel variant is among my largest works so far with 384×480 pixels.

Hungrrry PIXEL

Und hier das Original, komplett Buntstift wie alle meine Bilder aus der Zeit.

And here’s the original, done entirely with colored pencils like all my works from that period.

Hungrrry PENCIL

Another pixel gun

Veröffentlicht: 2018-06-21 in Pixels
Schlagwörter:, , ,

Hier ist seit langem mal wieder was gepixeltes. Hin und wieder ist mir danach, ein bereits existierendes Bild in einem anderen Medium oder Stil nochmal zu zeichnen. So auch hier geschehen. Original war eine Buntstiftzeichnung, die Farbpalette hatte ich bei einem anderen Modell auch schon mal verwendet. Nichts wirklich neues also – aber wenigstens hab ich mal wieder ein paar Pixel geschubst (und hab mich dabei noch nicht mal komplett eingerostet gefühlt) d^__^b Gepixelt wie gewohnt in Grafx2; 240x80px bei 14 Farben.

Here’s my first pixel piece in I-don’t-remember-how-many months. Every once in a while I feel like redrawing an already existing image in a different style or medium. That’s exactly what I did here. The original was a pencil drawing. The color palette also was used before, in another such gun piece. So, nothing really new here – but at least I got to push some pixels (and surprisingly didn’t feel completely rusty doing so either) d^__^b As usual I did this with Grafx2; it’s 240x80px with a 14color palette.

Gun 007 PIXEL

Original.

Gun 007 PENCIL

Crustacean Mutation

Veröffentlicht: 2017-08-26 in Pixels
Schlagwörter:, , , ,

Wurde mal wieder Zeit, was zu pixeln und ganz nebenbei uraltes Skizzenmaterial ab zu arbeiten. Die Skizze ist so alt, dass sie ursprünglich noch für Buntstift vorgesehen war, etwas was ich ja nun schon Jahren nicht mehr wirklich intensiv betreibe. Na egal, ich hab mich hier jedenfalls an einem dezent mutierten Krustentier versucht. Ja, doch, nur dezent mutiert :D Wie gewohnt mit Grafx2 gepixelt. 320×300 px, 11 Farben.

Alright, it was about damn time I did something new in pixels and took care of some really old sketch material. The sketch was in fact so old that it was originally still intended for colored pencils, and that’s something I haven’t really done in years. Anyway, I thought I’d try to draw some mildly mutated crustacean. Yeah, really, only mildly mutated :D As usual, this was done in Grafx2. 320×300 px, 11 colors.

Crustacean PIXEL

Some Gun Dude

Veröffentlicht: 2017-05-18 in Pixels
Schlagwörter:, , , ,

Hab seit vielen Monaten mal wieder was gepixelt. Die Skizze lag schon eine ganze Weile im Skizzenordner rum und ich war mir nicht sicher, ob ich das Teil in Vektor oder Pixel umsetzen will. Naja, sieht aus als hätte ich mich für letzteres entschieden.

It’s been months since I pixeled something. Had the sketch sitting in my sketch folder for quite some time and wasn’t sure whether to do this piece in vectors or pixels. Well, seems like I decided for the latter.

Gun Dude PIXEL

Dead Tree

Veröffentlicht: 2016-10-23 in Pixels
Schlagwörter:, , , , ,

Die Skizze zu diesem Bild hatte ich vor einigen Jahren für eine Tattoovorlage gezeichnet. Der Baum mit integriertem grimmigem Schädel kam jedoch beim Auftraggeber nicht so gut an (witzigerweise ist wegen Shading und im Vergleich zur Skizze erhöhtem Detailgrad vom Schädel nicht mehr allzu viel zu sehen). Jetzt habe ich einfach kurzentschlossen ein Pixelbild daraus gemacht. Zum Einsatz kam wie gewohnt Grafx2; das Bild misst 160 x 320px bei 12 Farben.

The sketch this piece is based on was originally drawn for a tattoo a couple of years ago. Unfortunately the client didn’t like the idea of a tree with integrated skull (which funnily isn’t very obvious any more, due to shading and -compared to the sketch- increased level of detail). Two days ago, while going through my sketch folder, I stumbled upon it and decided I’d try to turn it into a pixel piece instead. As usual this was done in Grafx2; it’s 160 x 320px in size with a 12 colors palette.

Dead Tree PIXEL

Bugs!

Veröffentlicht: 2016-10-13 in Pixels
Schlagwörter:, , ,

Ich bin gestern beim Durchschauen meines Skizzen-Ordners auf eine ebenso alte wie simple kleine Kritzelei eines Käfers gestoßen; reine Outlines, keine Details oder was auch immer. Dachte so bei mir: Hmm, warum nicht einfach das hier umsetzen, wenn ich schon vektor-technisch gerade etwas auf der Stelle trete? … Gesagt getan, hier das Ergebnis. 160 x 90px, 13 Farben. Sprüche a la „Ich habe einen dicken Bug in Grafx2 gefunden“ verkneife ich mir an dieser Stelle :P

While going through my sketch folder the other day, I found a little scribbling of a bug that is probably as old as it is simple; just plain outlines, no details, no nothing. Then I thought to myself Hmm, why not just put this one into pixels, since at the moment I’m not getting anywhere with the bunch of unfinished vector pieces? … No sooner said than done, here’s the result. 160 x 90px, 13 colors. I will refrain from dropping lame lines a la „I found a big bug in Grafx2“ :P

Bugs PIXEL

Flying Vehicles

Veröffentlicht: 2016-09-22 in Pixels
Schlagwörter:, , , ,

Ist schon eine Weile her, dass ich etwas gepixelt habe. Und noch länger ist es her, dass ich mich an fliegendem Personenbeförderungsgerät versucht habe. Vor kurzem hatte ich deshalb ein paar entsprechende Skizzen gekritzelt und gestern dann endlich angefangen, diese in kleinem Pixelformat umzusetzen. Die Skizzen sind nicht so berühmt. Da macht es sich recht stark bemerkbar, dass ich mit derartigem Technikkram nicht so gut zurecht komme. In bunten Pixeln siehts aber glaube besser aus. Ach ja, der Titel Flying Vehicle ist natürlich ziemlich bescheuert. Aber trotz dezent futuristischer Technik hätte Raumschiff/Spaceship auch nicht so recht gepasst, da es wohl nicht ratsam wäre, mit oben offenem Fluggerät ins All zu düsen :D Erstellt in Grafx2, 256 x 72px und 12 Farben.

It’s been a while since I pixeled something. And it’s been even longer since I drew something along the lines of flying/hovering vehicles. Therefore, a little while ago I made some small sketches and yesterday I began working on the small-scale pixel version. The sketches aren’t that great. Clearly shows that I’m not very good with that sort of tech stuff. Looks a lot better in pixels, I believe. Oh, and yes, the title Flying Vehicle is pretty stupid. But despite the fact that these are somewhat futuristic tech designs, the term spacecraft/spaceship didn’t seem to fit as it would probably be unwise to take them for a ride into space, what with the open cockpits and such :D As usual, this was done in Grafx2 and it’s 256 x 72px with 12 colors.

Flying Vehicles 7 8 9 PIXEL

Die Skizzen…

The sketches…

Flying Vehicles 7 8 9 SKETCH