Mit ‘sniper’ getaggte Beiträge

Heavy Sniper 2

Veröffentlicht: 2012-04-24 in Buntstifte / Pencils
Schlagwörter:, , , , , ,

Soviel zu mein aktuelles Bild… Irgendwie war das dann wohl doch nicht ganz das „momentane“ Bild aber natürlich konnte ich das damals noch nicht wissen. Mit über einem halben Jahr Verspätung reiche ich dieses Bild heute nach. Komplett Buntstift, verzerrter Körper und seltsames überdimensioniertes Gewehr inklusive. Für den Hintergrund fiel mir nichts aufregendes ein, weshalb es in der Hinsicht wieder den gewohnten Erdsockel zu sehen gibt. Nun ja… Und nun schauen wir mal, ob das Teil in einigen Jahren die Klick-Zahlen des Quasi-Vorgängers auf deviantArt überboten hat :D

Speaking of my current drawing… Well, it wasn’t exactly my „current“ drawing back then. But of course I couldn’t know this at that time. Today, over half a year later I can finally present this pic. Done entirely with colored pencils, odd anatomy/perspective and strange over-sized rifle inclusive. I didn’t have a good idea for the background so it’s the usual piece of soil (or clay-socked). Anyway… Let’s see if this piece can outdo its quasi predecessor in terms of views and faves on deviantArt :D

 

Advertisements

Pixels .. YAY!!

Veröffentlicht: 2011-11-20 in Pixels
Schlagwörter:, , , , , ,

Nachdem ich schon seit einiger Zeit mit dem Gedanken gespielt hatte, mich wieder ein wenig der Pixelei zu widmen, gibt es hier und heute endlich ein erstes Ergebnis. Ist zwar nur ein aufgewärmtes Bildmotiv aber für einen ersten Testlauf kam es mir gerade recht. Nicht zu kompliziert, nicht zu aufwändig. Erstellt wurde das Teil in GrafX2. Zukünftig solls hier immer wieder mal was pixeliges zu sehen geben. Deshalb gibts ab sofort auch einen eigenständigen Bereich in der Galerie. Also Augen offenhalten!

For quite a while I’ve been thinking about getting back to making pixel-art again. And today I can present the first result of my efforts. It’s not a new subject but I thought it would make a good starting piece, as it’s not too detailed and complex. The program I used is  GrafX2. I plan to post more pixel stuff from now on. And for this reason there’s now a separate sub-category in the gallery. If you like the small-scale stuff, stay tuned!

 

Gun 02

Veröffentlicht: 2011-11-19 in Buntstifte / Pencils
Schlagwörter:, , , , ,

Eine neue Schusswaffe, bzw. ein neues Bild. Die Waffe an sich ist ein gebrauchtes Modell. Derartige Waffen sind recht selten in meinem Repertoir und deshalb auch jedes Mal wieder eine schöne Herausforderung. Das Aussehen ist im groben alten Piraten-Vorderladern nachempfunden, die mir von Form und Design her sehr gut gefallen. Auf die Nutzung von Bildvorlagen hatte ich jedoch verzichtet. Nummer 01 liegt schon eine Weile zurück und kann hier eingesehen werden.

New firearm, or rather a new drawing. The gun has actually already been used a fair bit. Firearms are something I don’t draw very often and thus always quite a challenge for me. The design roughly resembles old pirate muzzleloaders, which I like for their look and shape. I didn’t use any ref pics, though. Number 01 was done quite a while ago. It can be seen here.

Und hier noch ein paar Impressionen aller verwendeten Materialien (… und diverse Hinweise auf kurz zuvor eingenommene Mahlzeiten :D ) Die Größenangabe von 15×9 cm bezieht sich auf die reine Waffe, ohne den händisch eingefärbten Hintergrund.

Alright, and here are some impressions of all the materials I used (… and some additional signs of recent meals :D )  The size of 15x9cm means the gun only, excluding the manually filled background.

Heavy Sniper 2 Sketch

Veröffentlicht: 2011-08-06 in Skizzen / Sketches
Schlagwörter:, , , , , ,

Kleiner Ausblick auf mein aktuelles Bild. Ist thematisch angelehnt an ein altes, auf DeviantArt unerwartet populäres Teil von 2006. Sollte aber dennoch eigenständig genug sein, um nicht als müder Abklatsch durchzugehen. Das Gewehr ist diesmal weitaus futuristischer ausgefallen, als das rustikale Gegenstück im alten Bild. Das Teil vorne am Lauf ist übrigens keine große Zielvorrichtung, sondern dient dem Anbringen eines Zweibeins. Der Tragegriff befindet sich demnach an der Unterseite der Waffe, diese wird „kopfüber“ getragen.. nicht dass ich mir großartig Gedanken machen würde, welchem Zweck dieses oder jenes Detail dienen könnte :D

Here’s a little preview of my current drawing. Subject is very similar to an old piece from 2006, which has proven unexpectedly popular on DeviantArt. Should be specific enough to be considered more than just a lame remake. Her rifle got a much more futuristic look than the old one. Btw. that thing on the barrel isn’t iron sights, it can rather be used to attach a bipod. Thus the carrying handle is placed on the bottom side of the gun. It’s being carried „head first“.. not that I put a lot of thought into such details :D