Mit ‘squirrel’ getaggte Beiträge

Snowy Fluffy Fun

Veröffentlicht: 2016-11-27 in Shop, Vectors
Schlagwörter:, , , , , , , , , , ,

Die letzten 2, 3 Jahre haben wir hier nicht allzu viel Schnee zu Gesicht bekommen. Mal schauen wie dieser Winter ausfällt. Ich hab mir auf jeden Fall schon mal selbst was winterliches gebastelt d^__^b

The past 2, 3 years our region saw very little snow. I’m curious how this winter is going to be in this respect. Hopefully better. But snow or not, I felt like making something snowy myself d^__^b

Snowflakes VECTOR

Klamotten, Drucke und diverse andere Artikel gibt’s auch im Store (Klick Klick).

Clothes, prints and several other products are available in my store (click click).

Snowflakes STORE

Und zum Abschluss noch ein Überblick über die Entstehung in einigen wenigen Schritten. Wow, das dürfte das erste Mal sein, dass ich keine grüne (Wiese) oder graubraune (Felsen) Landschaft als Umgebung verbaut habe :D

And finally a little overview of major steps along the way. Wow, as far as I remember this has to be the first time that I didn’t use a green (grass) or gray/brown (rocks) landscape for the background :D

Snowflakes VECTOR WiP

Furry Furry

Veröffentlicht: 2014-01-22 in Pixels, Shop, Vectors
Schlagwörter:, , , , , , , , ,

Heute gibts ein weiteres noch im alten Jahr begonnenes Vektor-Bildchen. Zwischenzeitlich hatte ich mit dem Gedanken geliebäugelt, das ganze eher einfarbig zu halten… aber schon kurze Zeit später war diese Idee gestrichen. Vollfarbig mag ich dann irgendwie doch lieber. Hintergrund ist gewohnt einfach gehalten, wobei ich jedoch versucht habe, das ganze nicht zu abstrakt werden zu lassen. Ebenfalls wie gewohnt wurde der Hintergrund „live“, sprich ohne vorherige Skizze (oder auch nur eine konkrete Idee :D ) erstellt. Insgesamt besteht das Bild aus rund 400-450 Pfaden; die verwendete Farbpalette enthält knapp 20 Einträge, darunter 3 Gradients. Drucke, Shirts und farbenfrohe Gewänder für moderne Kommunikationsgeräte sind jetzt im Shop erhältlich.

Today I’ve got another vector pic that I began working on last year. At some point I was thinking about doing the entire piece in a monochromatic way… shortly after this idea was canceled though. Guess I just prefer full-color. The background is rather simple, as usual; though I tried to make it appear less abstract than in many of my other pics. Also as usual, the background was done „live“, i.e. without a sketch (or even a concrete idea :D ). There’s a total of 400-450 paths in this image; the color palette contains roughly 20 entries, 3 of them being gradients. Prints, shirts and colorful covers for modern communication devices are now available in my shop.

Pretty Cute 3 VECTOR

Hier noch eine Variante mit geänderten Farbwerten und Bloom-Filter.

Here’s yet another variant with changed color values and some bloom filter applied.

Pretty Cute 3 VECTOR_2

~~~ oOo ~~~

Hier noch ein Pixel-Icon für Windy. Original-Skizze stammte von ihr selbst. Einfach nur verkleinern und das Line-Work sauber nachziehen war mir aber zu wenig. Deshalb hatte ich es dann noch spontan eingefärbt. Das erste Mal dass ich mich an Fell versucht habe :) Erstellt in Grafx2.

And here’s a pixel icon for Windy. This is based off one of her sketches. Only down-scaling and cleaning up the line-work seemed pretty lame to me though. Hence I spontaneously decided to fill the lines. First time I tried some fur in pixels :) Done in Grafx2.

Windy PIXEL

In the garden…

Veröffentlicht: 2013-08-16 in Shop, Sonstige / Misc, Vectors
Schlagwörter:, , , , , , , , ,

Nach langer Zeit ist endlich mal wieder was fertig geworden. Ein putziges Mädel, das zusammen mit seinem Haustierchen (Eichhörnchen? Katze? ich weiß es nicht) im Garten sitzt :) Drucke und mehr davon gibts im Shop.

After a long time I can finally present something new. A cute girl with her pet (squirrel? kitty? I don’t know), sitting in the garden on a warm day :) Prints and more are available in the shop.

In the Garden VECTOR

~~~ oOo ~~~

Und hier noch etwas anderes mit dem ich mich zur Zeit herumschlage.. bzw. herumgeschlagen hätte, wäre ich nicht mit putzigen Mädels und ihren Haustieren im Garten beschäftigt gewesen xD Ein Test-Character um mich mit 2D-Animations-Software a la Spine oder Spriter anzufreunden. Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich mich mit den diversen Kompromissen, die die Technik mir aufzuzwingen versucht, anfreunden möchte. Allerdings bin ich bisher auch über einen ersten sehr knappen Test nicht hinausgekommen. Schauen wir mal…

And here’s something different that I’m currently fighting with.. or rather would have been fighting with had I not been busy with cute girls and their pets in the garden xD It’s a test dude to experiment with 2d animation software like Spine or Spriter. I’m not convinced that I’m gonna like all the smaller and not so small compromises that technique does try to force upon me. But then I haven’t gotten beyond a very quick and basic test yet. Time will tell…

TestDude_SkeletonTest

Pretty Cute 2

Veröffentlicht: 2011-03-29 in Drucke / Prints, Vectors
Schlagwörter:, , , , , , ,

Lange hats gedauert.. aber schließlich hab ich das Teil doch endlich fertig bekommen. Zur Erinnerung hier nochmal der Link zur zugehörigen Skizze. Inhaltlich und auch vom allgemeinen Look her ist es dem Vorgänger recht ähnlich. Das Grundkonzept putziges Pelztierchen vor Bonbon-Hintergrund war einfach zu schön, um es nicht noch einmal zu nutzen :D Auch die in Hinsicht auf nackte Tatsachen unbedenkliche Linie werde ich wohl zukünftig wieder stärker verfolgen.

Phew, this sure took  me a while.. but eventually I managed to finish it. Just as a little reminder, here’s the link to the original sketch. Regarding content and general style it’s rather similar to its predecessor. The base concept of a cute furry in front of some candy-colored background was too much fun to be used only once :D Also I think I’m going to follow this line of unquestionable content (no nudity and such) more in the near future.

Aber bevor ich zum eigentlichen Bild komme, hier ein kleiner Blick hinter die Kulissen, bzw. in die Umriss-Anzeige von Inkscape. Wirklich erstaunlich, wieviele Formen sich da im Laufe der Zeit in einigen Bildbereichen (genauer gesagt beim Bildmittelpunkt *hüsthüst*) angesammelt haben. Ziemlich wüst, aber was zählt ist ja das Resultat..

But before I’m getting to the actual image, why don’t we take a look behind the scenes, or to be precisely at the outline mode in Inkscape. Amazing how many shapes made their way into certain parts (specifically the center *coughcough*) of the image. A bit confusing when you look at it like this, but in the end it’s the results that count, eh..

Hier nun das finale Bild..

This is the final image..

Und zu guter Letzt noch der Hinweis, dass das gute Stück im Shop in verschiedenen Größen und Formen als Druck verfügbar ist. Wer ein paar Taler erübrigen kann, der darf sie ruhigen Gewissens dort investieren :)

And last but not least I wanted to mention that this artwork is now for sale in printed form in the shop. Different sizes and types of prints are available. Whoever can spare a few coins may feel free to spend them right there :)

Pretty Cute

Veröffentlicht: 2011-01-25 in Shirts, Step-by-step, Vectors
Schlagwörter:, , , , , , ,

Hallo mal wieder. Nachdem ich in der letzten Woche mein erstes Buntstiftwerk des Jahres präsentiert hatte, geht es heute weiter mit dem ersten Vektorbild in 2011. Wenn ich jetzt so darüber nachdenke fällt mir auf, dass in meinem digitalen Sortiment bisher ein arger Mangel an putzigen Pelztierchen herrscht. Da muss sich definitiv etwas ändern! Und in diese Lücke passt das aktuelle Teil glaube ich ganz gut rein.

Das Mädel ist vermutlich eine Mischung aus Mieze und Eichhörnchen.. oder so ähnlich. Ehrlich gesagt hab ich mir darüber (wie eigentlich immer) keine wirklichen Gedanken gemacht, ist aber wohl auch nicht sooo wichtig. Und abgesehen von der Spezies? Klein, schnucklig und annähernd zahnschmerz-verdächtig süß.. so oder so ähnlich könnte man die Kleine wohl beschreiben :D Nicht direkt eins meiner komplexesten Werke, aber sehr hübsch anzusehen, wie ich finde.

Hello again. Last week I presented my first pencil work of the year and today I wanna show the first vector pic in 2011. Hmm, now thinking about this it seems that there’s still a severe lack of cute furries among my digital works. This cannot be tolerated.. something must be done, and soon! And I suppose the current piece does fill in this gap just perfectly.

The little girl is probably a mix of kitty and squirrel.. or something like that. To be honest, I did never really think about this (as usual). But I guess it’s really not that important anyway. And apart from her species? Small, pretty and sweet enough to give you a toothache.. that probably describes her best :D This isn’t one of my most complex works, but it’s certainly one of the more adorable ones.

An meiner Vorgehensweise beim digitalen Bilderbasteln gibt es eigentlich kaum etwas magisches. Den einen oder anderen wird es aber vielleicht doch interessieren, zu sehen, wie ich mich allgemein ans Ziel heran arbeite. Für diesen Zweck habe ich eine Kleinigkeit vorbereitet.. und dieses Mal etwas ausführlicher als frühere WiP-GIFs. Hierbei handelt es sich nicht um ein Tutorial.. Was genau den geneigten Leser erwartet, verrät der Einleitungsteil oben im Bild ;)

There’s really nothing magical about the way I’m creating my digital artworks. But some of you might  still be interested in how I’m generally working. For this cause I’ve prepared a little something.. and this time it’s a bit more in-detail than earlier WiP-GIFs I made. Not an actual tutorial or such, just read the introduction in the image and you’ll know what to expect from it ;)

[.. Deutsch || English ..]

Und zu guter letzt hier noch der Hinweis, dass dieses reizende kleine Wesen auf Kleidungsstücke gedruckt käuflich erworben werden kann. Dürfte wohl hauptsächlich die Damenwelt und hier speziell die jüngeren Semester ansprechen. Aber ich wäre auch schwer beeindruckt, wenn sich ein GESTANDENER MANN finden würde, der eins von den Teilen trägt :D

And last but not least I’d like to mention that I just added shirts with this adorable little furball to my shop. Due to its cutesy nature its probably most interesting for the ladies, and especially the younger semesters. Though I’d be really impressed if a REAL MAN was to wear one of these :D

Puh, hat ganz ordentlich Zeit gekostet, den Artikel zu schreiben und die ganzen Hin-und-Her-Verlinkungen richtig zu basteln (und fast wäre alles umsonst gewesen, weil kurz vor Ende mein Browser einen Absturz für notwendig empfand. Glücklicherweise hat mich aber ein WP Autosave gerettet. Nur minimaler Schaden.. Danke WordPress! :) )… Und jetzt wirds Zeit fürs Bett. Danke fürs Vorbeischauen und bis demnächst.

Phew, took some time to finish this post (my browser died shortly before I was able to finish writing.. but fortunately the regular WP autosaves saved me from having to start over from the beginning.. Thank you WordPress! :) )… Time for bed. Thanks for stopping by and see you next time.