Mit ‘vector’ getaggte Beiträge

Blade Girl 14

Veröffentlicht: 2020-11-01 in Vectors
Schlagwörter:, , , , , , , ,

Oh Mann, das hat sich mal wieder wesentlich länger als erwartet hingezogen. Zeitweise hatte ich das Gefühl, überhaupt nicht voranzukommen… was wohl nicht zuletzt daran lag, dass ich keine Skizze vorliegen und stattdessen recht planlos drauflos gebastelt hatte. Naja, letztendlich bin ich doch fertig geworden und das Ergebnis ist glaube ich auch recht hübsch geworden. Über den Kleidungsstil der jungen Dame kann man natürlich streiten. Und ja, sie sieht auch eher niedlich als bedrohlich aus, definitiv nicht der Typ Mensch von dem man erwarten würde, dass er so eine klobige Waffe führt. Aber hey, das ist ja irgendwie auch keine Seltenheit in meinen Bildern :D Recht früh hatte ich die fixe Idee, noch eine weitere Variante mit alternativem Outfit (Rock + anderes Top) zu machen. Da sich aber diese Version hier schon ewig hingezogen hat, habe ich diese Idee dann doch verworfen. Alternativ gibt’s nur die Version mit knappem Schlüppi :P

Oh man, once again a piece turned out to eat up a lot more time than I had anticipated. At times I got the feeling that I wasn’t making any progress at all… which might have been because, among other factors, I hadn’t made a sketch beforehand and instead started putting things together without a clear plan. I did eventually manage to finish the pic and I think despite the process the final result turned out quite neat. I’ll admit that the young lady’s clothing style may be a questionable. And yes, she looks more cute than anything, certainly not the menacing type of character you’d expect to be carrying that type of crude weapon. But hey, this is a quite common thing in my drawings, isn’t it :D Early in the process I was thinking about making another variant with a different outfit (skirt + different top). Though since this here version took so long to make, I scrapped that idea. There’s only a version with a skimpy thong instead :P Yay for layered variants!

Hier ein Überblick über die groben Zwischenstufen… wobei das mit den „Stufen“ nicht ganz so wörtlich zu nehmen ist. In Wirklichkeit springe ich wild hin und her, füge mal hier ein paar Schatten hinzu, dann dort ein paar Highlights, zwischendurch noch an anderer Stelle Details hinzugefügt oder geändert. Eine klar gegliederte Reihenfolge gibt es nicht direkt. Bildbestandteile wäre also wahrscheinlich der passendere Ausdruck, klingt aber irgendwie auch komisch. Naja…
Alles in allem ist die finale Datei etwa 1,2MB groß und enthält knapp 1300 Objekte, verteilt auf etwa 130 Ebenen – eine meiner größten svg-Dateien :D

Here I exported a bunch of in-progress steps… although steps probably isn’t quite the right word. Actually, I keep jumping around constantly, adding a few shadows here, a bunch of highlights there, then adding details or changing stuff in yet another place. There isn’t a clear order of steps. So perhaps image components would be a better term… but that sounds wrong too. Ah well…
All in all, the final file is about 1.2MB in size and has nearly 1300 objects in about 130 layers, which makes it one of my largest svg files so far :D

Outline

Gun Dude 4

Veröffentlicht: 2020-10-12 in Vectors
Schlagwörter:, , , , , , ,

Hier mal wieder ein Random-Charakter. Wollte ich eigentlich schon längst mal abgehakt haben, hat sich aber immer wieder verschoben. Jetzt ist es endlich erledigt…

Here’s another random character. I’ve wanted to get this done for a while but kept pushing it back time and again. Now it’s finally done…

Fluffball

Veröffentlicht: 2020-09-18 in Vectors
Schlagwörter:, , , , , ,

Ein simples kleines Vektorbildchen. Es handelt sich vermutlich um eine Kreuzung aus Katze und Meerschweinchen..?!? :D

Here’s a simple little vector pic. It’s allegedly a crossbreed of cat and guinea pig.. a guinea cat?!? :D

Mohawk Girl

Veröffentlicht: 2020-09-04 in Shop, Vectors
Schlagwörter:, , , , , , ,

Hier hab ich seit Wochen mal wieder was mit Inkscape gebastelt. Ausnahmsweise hab ich mal keine jahrealte Skizze verwendet, sondern was neues gekritzelt :D

It’s been a couple of weeks but I’ve finally done something in Inkscape again. For once I did NOT use a many years old sketch but scribbled something new instead :D

Ein paar grobe Zwischenschritte – von der Skizze bis zum fertigen Bild. Das Bild besteht aus ca. 580 Pfaden. Weichzeichner habe ich wie gewohnt nur beim Hintergrund verwendet, alles andere sind normale Gradients. In der Outline-Ansicht weiter unten ist die vollständige Palette an Farben und Verläufen zu sehen, die ich verwendet habe.

A bunch of major steps – from the initial sketch to the finished image. The image consists of approx. 580 paths. As usual I only used blur on the background, everything else was done with basic gradients. The outline view below shows the entire palette of colors and gradients I used.

Outline…

Meinem RedBubble-Sortiment hab ich das auch hinzugefügt. Das Motiv gibt es also auf einer großen Auswahl an Klamotten, Mobiltelefonhüllen, Taschen, Kissen usw. Und ja, seit neuestem gibt es auch Masken – damit man der Pandemie mit Stil begegnen kann ^^

I also added this one to my RedBubble store. This pic is now available on a variety of clothes, mobile phone cases, bags, pillows and many more. And yes, now there are masks too – approach the pandemic in style ^^

Vs Fighter Collabo

Veröffentlicht: 2020-07-10 in Vectors
Schlagwörter:, , , , , , ,

Vorgehabt hatte ich es schon seit langem, ergeben hat es sich aber erst jetzt. Hier ist mein zweites Zweikampfspiel-Mockup, anders als beim ersten Bild damals stammt dieses mal aber nur einer der Kämpfer von mir. Der andere stammt von Namy Guap. In einer sehr frühen Iteration zierte noch ein großer Afro den Kopf des Kollegen. Dieser musste leider weichen :D Allerdings kann ich die Entscheidung zugunsten eines glaubwürdigeren, traditionellen Looks auch absolut nachvollziehen. Meine eigene Figur wandelt da auf weniger traditionellen Pfaden. Ich fühlte mich eher von Beat’em Ups der 80er/90er inspiriert. Als einer der Standardgegner in Streets of Rage würde er sich sicher wohlfühlen :D Der neueste Teil der Reihe kam just zu dem Zeitpunkt raus, als ich anfing an diesem Bild zu arbeiten. Eine gewisse Beeinflussung will ich also nicht ausschließen…

I’ve wanted to do this for quite some time but only now it’s finally been put into practice. This is my second 1-vs-1 fighting game mockup; other than with the first image, though, this time I did only one of the fighters. The other guy was made by Namy Guap. In a very early iteration there was still an impressive afro crowning his head. The afro sadly had to go :D Nevertheless I can totally understand his decision to change it in favor of a more believable, more traditional look. My own guy walks a much less traditional path. I felt more inspired by classic 80s/90s arcade beat’em up games. I guess he’d happily take on the role of one of the standard goons in Streets of Rage :D The latest game in the series just came out when I started working on this, so it may have had some influence…

Ich konnte mich mal wieder nicht so recht entscheiden, welche Klamottenvariante ich bevorzuge…. und habe deshalb einfach alle beibehalten: seltsame Warnweste, einfacher Pulli und oben-ohne. Leider ist mir erst zu spät bewusst geworden, wie sehr gewisse Details wie Haare, Bart und Ohrschmuck dem Charakter aus dem alten Bild ähneln. Bei gewissen Dingen verfalle ich unbewusst immer wieder in die gleichen Muster…

I couldn’t really decide which clothing variant I preferred…. and therefore I kept all of them: weird high-visibility vest, simple sweater and topless. Unfortunately I noticed too late that certain details are very similar to the one character in the old pic, like the hair, beard and ear-bling. Seems that I slip into certain patterns quite mechanically, without even noticing…

Hier das komplette Bild…

Here’s the completed image…

Variant 2Variant 3

Und zum Abschluss noch die Outline-Ansicht. Namy’s Charakter sieht so viel aufgeräumter aus als mein Typ, mit all den Clips/Masken (die grünen und blauen Linien)

And last but not least, an outline view. Namy’s character looks so much tidier than my guy, with all the clips/masks (the green and blue lines)

The Nose Pt. 2

Veröffentlicht: 2020-06-28 in Vectors
Schlagwörter:, , , , , ,

Das hier ist eine Vektorversion des Mannes mit der markanten Nase den ich vor ein paar Tagen gepostet hatte.

This is a vector version of the guy with the prominent nose I posted a few days ago.

Blade Girl 13 Collabo

Veröffentlicht: 2020-05-10 in Collabo, Vectors
Schlagwörter:, , , , , , ,

Hier ist ein neues Teil. Das ganze basiert auf einem Bild von Tim Jones. Er erzählte mir vor kurzem, dass er schon seit längerem ein Bild in Arbeit und dabei mit leichten Schwierigkeiten zu kämpfen habe. Ich setzte mich am Tag darauf also hin und bastelte eine kleine Skizze zusammen, basierend auf auf einem Vorabbild das er mir gezeigt hatte. Während ich daran saß, dachte ich mir, ich könnte auch noch einen Schritt weiter gehen und eine eigene Variante des Bildes basteln. Tim gab das Okay und jetzt, etwa eine Woche später, sind wir beide fertig geworden. Einfach alles komplett übernehmen wäre aber langweilig gewesen. Deshalb hab ich teilweise improvisiert und Sachen geändert. Die Pose ist im großen und ganzen gleich geblieben, insgesamt sind unsere Versionen aber erfreulich unterschiedlich geworden. Hier aber zunächst mal die Skizze.

Here’s a new pic. This is based on a piece by Tim Jones. A little while ago we were chatting and he told me that he was struggling with a piece that he’d been working on for quite some time. So, the next day I sat down and drew a little sketch, based on a preview image he had shown me. While I was doing this I thought that I might as well take it a step further and do my own variant of this pic. Tim gave the okay and now, about one week later, we’ve both finished our versions. Simply copying the entire piece would have been boring, though. Therefore I changed bits and improvised. While the basic pose is more or less the same, our versions came out surprisingly different. First, let’s have a look at the sketch.

Hier das fertige Bild.

This is the final image.

Zwischenzeitlich hatte ich ihr etwas Gesichtsbemalung verpasst, fand dann aber, dass das nicht so recht zum Rest der Figur passt und hab es aus der Hauptversion rausgelassen. Aber hey, als Variante geht’s schon in Ordnung.

At some point I thought I’d give her a face-painting but later on I felt that this didn’t fit with the rest of the character and therefore left it out of the main version. But hey, as a secondary variant it’s fine, right?

Detail

Und zum Abschluss hier noch die gepimpte Outline-Ansicht. Seit langem hab ich mal wieder die 1000-Objekte-Grenze überschritten :D (siehe Statusleiste im Bild)

And last but not least here’s the pimped outline view. This is the first pic in quite some time where I moved past the 1000 objects line :D (see the status line in the snapshot)

Hat Spaß gemacht. Danke Tim! Das müssen wir irgendwann mal wiederholen ;)

That was fun. Thanks Tim! Let’s do something like this again ;)

Skullboy

Veröffentlicht: 2020-04-17 in Shop, Vectors
Schlagwörter:, , , , , , , ,

Skullboy, unterwegs in der City auf großer Selfie-Tour… :D

Skullboy, on a little trip through the city, taking selfies along the way… :D

Outline…

Und hurra, im Shop gibt’s das Teil auch, auf einer Vielzahl unterschiedlicher Produkte. Hier geht’s lang!

And hooray, this piece is available in my store as well, on a wide variety of products. Check it here!

Happy Face

Veröffentlicht: 2020-03-28 in Vectors
Schlagwörter:, , , , , ,

Mein erstes Selfie seitdem ich mich von den langen Haaren getrennt habe :D

My first selfie since I got rid of the long hair :D

Hier ist die wurstige Skizze. Viel ist von dem ursprünglichen Look im fertigen Bild nicht mehr übriggeblieben.

Here’s the crappy little sketch. The look changed quite a bit since the sketch.

Outline

Sid the Squid

Veröffentlicht: 2020-03-08 in Shop, Vectors
Schlagwörter:, , , , , , , , , ,

Meine Mutter hat in den vergangenen Monaten diverse kleine Tintenfische gehäkelt. Das ganze ist für eine Initiative names Oktopus für Frühchen. Infos dazu gibt es unter https://www.oktopusfuerfruehchen.de/. Das folgende Dokument enthält außerdem eine Liste von Ländern die an der Initiative teilnehmen, mit Links zu Websites und Facebook-Gruppen. Jedenfalls fragte sie mich, ob ich ihr ein Gesicht für die Oktopusse zeichnen könnte. Ich also diverse Varianten ausprobiert. Nebenbei hatte ich dann auch noch folgende kleine Skizze gekritzelt.

Over the past couple of months my mom made a bunch of little crochet octopuses. She made them for an initiative called Octopus for a Preemie. The English website is https://octopusforapreemie.com/. The following document contains a list of countries that participate, including links to websites and Facebook groups. Check it out if you’re interested or want to contribute. Mom then asked me to draw her a face for these little fellas. I tried out several variants. In addition I came up with this little sketch.

Letztes Wochenende fiel mir die Skizze wieder ein. Ich dachte mir, wenn ich daraus ein buntes Bild mache, gäbe das doch auch eine nette Dreingabe zu den Häkeltierchen. Nach dem Einhorn-Oger hatte ich dann gleich damit losgelegt und das hier ist das Ergebnis. Jetzt muss ich das nur noch ausdrucken und dann geht das Paket die kommenden Tage raus ^^

Last weekend I remembered the sketch. I thought that I could turn it into a colored image, which could then become a neat extra for the crochet animals. I began working on it right after I finished the unicorn ogre and now, here’s the finished piece. Now all that’s left to do is printing it and then the package can be sent some time the next few days ^^

Da das letzte Update schon wieder ein halbes Jahr zurückliegt, hab ich das Bild auch meinem Shop hinzugefügt. Klamotten, Taschen, Handy-Cover und -hüllen, Tassen und noch etliche andere Produkte mehr stehen zur Wahl. Einfach mal reinschauen!

It’s been over half a year since the last update in my store, so I thought I’d add this pic to the catalog as well. Clothes, bags, phone cases, mugs and a whole bunch of other products are available. Check it out!