Mit ‘dude’ getaggte Beiträge

Some Gun Dude

Veröffentlicht: 2017-05-18 in Pixels
Schlagwörter:, , , ,

Hab seit vielen Monaten mal wieder was gepixelt. Die Skizze lag schon eine ganze Weile im Skizzenordner rum und ich war mir nicht sicher, ob ich das Teil in Vektor oder Pixel umsetzen will. Naja, sieht aus als hätte ich mich für letzteres entschieden.

It’s been months since I pixeled something. Had the sketch sitting in my sketch folder for quite some time and wasn’t sure whether to do this piece in vectors or pixels. Well, seems like I decided for the latter.

Gun Dude PIXEL

Funky Shaman

Veröffentlicht: 2017-03-08 in Shop, Vectors
Schlagwörter:, , , , , ,

Ist es ein Vogel? Ein Flugzeug? Ein UFO?!? Nöö, alles falsch. Es ist ein Schamane mit seinem persönlichen Flugfelsen. Das ist totaler Blödsinn und würde nie in Wirklichkeit funktionieren? Tststs, das kann auch nur jemand behaupten, der seine inneren schamanischen Kräfte (noch) nicht erweckt hat. Ein bisschen Farbe um mystische Symbole auf eine Oberfläche aufzutragen, Konzentration – und schon kann’s losgehen :D Hier erstmal die Skizze… die doch schon wieder älter ist, als mir meine Erinnerung weißmachen wollte. Hatte ich 2010 bereits hier hochgeladen und demzufolge wohl auch schon mal gepostet.

Is it a bird? An airplane? A UFO?!? Nope, all wrong. It’s a shaman dude with his personal flying rock. You think that’s utter nonsense and something like this would never happen in reality? Tsk-tsk, only somebody who hasn’t (yet) unlocked their inner shamanic powers would say so. A little bit of paint to draw mystical symbols on a surface, concentration – and off you go :D Here’s the sketch… which turned out to be older than my memory made me believe. I uploaded it to this blog back in 2010 and therefore suppose that I’ve already posted it at some point.

Funky Shaman SKETCH

Nach der Inkscape-Kur sieht das fertige Bild jetzt so aus.

After the Inkscape treatment, this is what the final pic looks like.

Funky Shaman VECTOR

Hier nochmal ein Screenshot im Outline-Modus. Rein Outline war sehr unübersichtlich, weil stellenweise recht kleinteilig und mit überlagernden Clip-Pfaden, deshalb hab ich das normale Bild drübergelegt (außerdem sieht’s auch hübscher aus).

Here’s a screenshot in outline mode. Pure outline was very confusing since some areas were kinda „busy“ and there are clip-paths all over the place. Hence I blended the normal view image in (and it looks nicer imho).

Funky Shaman WiP

Zum Shop hab ich ihn auch hinzugefügt. Wer Interesse hat, einfach hier klicken.

I also added him to my store. Those interested simply click here.

Funky Shaman STORE

Shout!

Veröffentlicht: 2017-02-28 in Vectors
Schlagwörter:, , , , ,

Hier mal wieder was kleines, simples… aus einem anderen Jahrzehnt. Dateidatum der Skizze sagt Januar 2008. Die Frisur trägt er jetzt im Jahre 2017 etwas ordentlicher und den Kragen hat er weg rationalisiert. Die Schreihalsattitüde hat er jedoch seit damals beibehalten. Wenn ich nur wüsste, warum er so in die Welt hinaus schreit?!? :D Nachdem auch hier wieder diverse Hintergrundideen ein wenig im Sande verlaufen waren, bin ich letztendlich auf die Minimalismus-Lösung zurückgefallen. Aber was soll’s, ist eh nur ein sehr simples Teil…

Once again, here’s something small and simple… from another decade. File date of the sketch says January 2008. His hairstyle now in 2017 is a bit tidier than back then and he got rid of the collar or scarf or whatever. His habit of shouting all day hasn’t vanished since. If only I knew why he’s doing this all the time?!? :D And again, after several background ideas that didn’t work out that well, I fell back onto the minimalist solution. Ah well, it’s just a simple piece anyway…

Shout! VECTOR

Ohne Brille… Ja, die weit auseinanderstehenden Augen waren beabsichtigt :D

Without the goggles… Yes, his eyes were meant to be this far apart :D

Shout! VECTOR

Sketch…

Shout! SKETCH

Nocturnal

Veröffentlicht: 2017-02-13 in Vectors
Schlagwörter:, , , ,

Nächstes Bild. Das hatte ich bereits vor einigen Monaten angefangen, dann aber liegen gelassen und beinahe eingestellt. Ich war mir nicht sicher, wie ich es farblich und stilistisch machen soll. Vor ein paar Tagen hatte ich es wieder raus gekramt und weiter bearbeitet. Letztendlich hab ich mich für den „flachen“ Look entschieden; etwa 10 Farben und Verläufe nur für den Dunst im Hintergrund und die Unschärfemaske. Die Waffe und Hintergrund-Kreaturen wurden spontan hinzugefügt.

Next picture. I had begun working on this a couple of months back but then put it on hold and almost cancelled it. I didn’t really know where to go with it, regarding colors and general style. A few days ago I dug it out again and continued to work on it. Eventually, I decided to go with the good ol‘ „flat“ look; about 10 colors and gradients only for the fog in the background and the blur mask. The gun and background creatures were added spontaneously.

Nocturnal VECTOR

Und hier noch der Vergleich vor und nach der finalen Farbanpassung und Unschärfe-Filter.

And here’s a side-by-side comparison before and after the final color adjustments and blurring.

Nocturnal VECTOR STEPS

Human Airplane

Veröffentlicht: 2017-01-19 in Vectors
Schlagwörter:, , , , , ,

Der alte Menschheitstraum vom Fliegen… ob diese Variante allerdings die optimale Lösung darstellt, darf wohl zumindest angezweifelt werden. Anfang dieser Woche war ich mal in die ganz staubigen Ecken meines Skizzen-Scan-Ordners abgetaucht. Das meiste was ich dabei fand, schmerzt mir mittlerweile in den Augen. Dennoch habe ich tatsächlich ein paar Teile entdeckt, die mir trotz ihres mittlerweile teils beträchtlichen Alters noch einigermaßen lohnend erschienen. Eines davon habe ich mit diesem Bild abgehakt. Laut Dateidatum dürfte die Skizze fast zehn Jahre alt sein. Technisch hab ich es eher ruhig angehen lassen: keine Farbverläufe, eine 8-Farben-Palette (via Transparenz stehen natürlich mehr zur Verfügung) und Bewegungsunschärfe für den Hintergrund. Vor einigen Jahren hatte ich sogar schon mal mit dem Bild angefangen, bin aber damals nicht über das Linework hinausgekommen. Dieses mal hab ich auf die Lines verzichtet.

Mankind’s old dream of flying… not sure though if this is the optimal solution. I think there’s at least room for some doubts. At the beginning of this week I took a dive into the most dusty corners of my sketches scan folder. Most of what I saw there caused me more or less severe pain in the eyes. Nonetheless, I found a few pieces that, despite their sometimes really impressive age, looked promising enough. One of them I used immediately to make the image below. According to the file date this sketch is almost ten years old. On the technical side there isn’t much to say, no experiments, nothing too exciting: no gradients, an 8-color-palette (obviously I got additional colors via transparency), some motion blur on the background. A couple of years ago I had already begun working on this pic. However, I didn’t get past the line-work stage. This time I skipped the lines.

Human Airplane VECTOR

Ninja!

Veröffentlicht: 2016-12-23 in Vectors
Schlagwörter:, , , , , ,

Hier noch geschwind was kleines simples bevor wir in ein paar Stunden in Richtung Weihnachten aufbrechen. Mein letztes Inkscape-Teil für dieses Jahr – nicht das großartigste Bild ever aber hey, immerhin ein Ninja! Die passen ja immer, selbst in die besinnliche Zeit :P

And here’s a quick follow-up, something simple only a few hours before we’re headed a bit north towards Christmas. It’s my last Inkscape piece for this year – not the greatest thing ever but hey, at least it’s a ninja! Ninja are always welcome, even during this festive season :P

Ninja! VECTOR

Hier noch die Skizze…

And here’s the sketch…

Ninja! SKETCH

Ich wünsche allen die das hier lesen ein frohes Fest!

To everybody reading this, I wish you a Merry Christmas!

Urban Fighter

Veröffentlicht: 2016-12-15 in Vectors
Schlagwörter:, , , , , ,

Vor einigen Wochen hatte ich ein kleines Teaser-Bildchen gepostet mit der Anmerkung, dass das vollständige Bild in Zusammenarbeit mit jemand anderem entstehen würde. Da mein Partner aber aktuell auftragstechnisch ziemlich zu tun hat, habe ich das Ding kurzer Hand in Eigenregie vollendet. Die Idee war, wie unschwer zu erkennen, eine Szene aus einem klassischen Seitenansichts-Prügelspiel a la Street Fighter zu basteln. Anders als die meisten Charaktere in SF sind meine Kämpfer jedoch weder zweieinhalb Meter groß, noch mit sonderlich breiten Schultern gesegnet. Gibt also mal wieder eher schmale Burschen in bequemer Alltagskleidung :D Hat jedenfalls viel Spaß gemacht. Irgendwann werde ich also sicher nochmal was ähnliches machen… und dann hoffentlich mit externer Unterstützung *zwinkerzwinker*
PS: ja, mir ist bewusst, dass der Hintergrund größentechnisch absolut nicht zu den Figuren passt… Da hab ich leider etwas geschlampt und als es fertig war, hatte ich keine Lust mehr, alles anzupassen.

A couple of weeks ago I posted a small teaser of something that was supposed to be a collaborative work with another artist. Unfortunately (well, not so unfortunately for him) my partner currently is really busy with client work. Therefore I decided to finish it off on my own, instead of being a pain in the ass and asking over and over again if he’s made any progress yet. The idea was, obviously, to draw a scene from a classic side-view vs fighting game a la Street Fighter. Though other than most of the characters in SF, my guys aren’t like 2.5m tall and equally broad around the shoulders. Instead they are my usual slim to average types, in comfortable casual wear :D Anyway, this was fun to do; guess I’ll have to make another one at some point… and then hopefully with external help *winkwink*
PS: yes, I’m fully aware that the scale of the background doesn’t match with the characters… I screwed up and when it was done I was too lazy to go and fix everything. Better luck next time ^^;

Urban Fighter VECTOR

Wasteland Raider

Veröffentlicht: 2016-10-19 in Vectors
Schlagwörter:, , , , , , , , , ,

Hier ist was neues, ein Bandit in karger Endzeitlandschaft. Hatte ich ursprünglich für Pixel vorgesehen, jetzt aber doch in Inkscape umgesetzt. Die Skizze war zur Abwechslung mal nur wenige Monate alt, nicht etliche Jahre wie so oft in letzter Zeit. Auf technischer Seite gibt’s wenig neues zu berichten: Farbverläufe, keine Outlines, Weichzeichner auf dem Hintergrund – die bewährte Kombination :)

Here’s something new, a raider/bandit dude in an arid landscape. My original plan was to do this in pixels but, obviously, I reconsidered and used Inkscape instead. For a change, I used a sketch that was only a few months old, not many years like so many others I’ve been using in recent months. On the technical side, there’s nothing new to report: gradients, no outlines, blur filter on the background – the tried and tested combination :)

Wasteland Raider VECTOR

Ein paar Zwischenschritte…

A few progress steps…

Wasteland Raider PROGRESS

Artistic Monk Fu

Veröffentlicht: 2016-09-16 in Vectors
Schlagwörter:, , , , , ,

Heute gibts ein kleines Vektorteil, basierend auf einer Skizze von 2013. Der Titel ist eine Anspielung/Weiterführung eines älteren Teils namens Mystic Monk Fu. Nichts wahnsinnig aufregendes, zumindest aber eine spaßige kleine Character-Übung.

Today I’m posting a little vector piece that’s based on a sketch from 2013. The title is a nod towards or continuation of an older piece I made, named Mystic Monk Fu. Nothing too exciting I guess, but a fun little character practice nonetheless.

Artistic Monk Fu VECTOR

Und die Skizze. Die Proportionen hab ich nochmal etwas verändert… hoffentlich zum besseren.

And the sketch. I changed the proportions a bit… for the better, hopefully.

Artistic Monk Fu SKETCH

Argh! Verzögerungen, Änderungen, mehr Verzögerungen – so richtig geschmeidig wollte es mit diesem Bild nicht voran gehen. Hoffentlich gehts beim nächsten dann wieder etwas zügiger. Naja, hier sind jedenfalls April O’Neil und die halbe Besetzung der Teenage Mutant Ninja Turtles. Von TMNT2012 habe ich bis heute nichts angeschaut. Ich sehe nur immer wieder mal Fan-Art und mag April’s neuen Look wesentlich mehr als den aus der klassischen Serie. Ganz zu Anfang wollte ich stilistisch in Richtung von Arthur de Pins gehen. Deshalb sah April im Teaser auch noch sehr anders aus: noch größerer Kopf, noch knubbeligere Formen (wir erinnern uns). Passte irgendwie alles nicht so recht. Also zurück zu für meine Verhältnisse gängigeren Formen. Auch die probehalber drüber gelegte Textur hab ich letzten Endes wieder gestrichen. Sie benutzt vermutlich in der Serie keine Klingen, ich hab ihr aber trotzdem welche verpasst. Ach ja, und natürlich einen Turtles-Rucksack :D Egal, ist jetzt fertig. Auf zum nächsten.

Argh! Delays, changes.. changes, more delays – progress with this piece was painfully slow. I really hope the next one won’t take that much time to finish. Ah well anyway, here’s April O’Neil  and one half of the Teenage Mutant Ninja Turtles. I haven’t watched the TMNT2012 series (nor much of the old one from the 90s). I just keep seeing fan-art of if and I have to say I prefer April’s newer look a lot over the one from the classic series.
When I began working on this months ago, I wanted to go for an Arthur de Pins kinda style. That’s why April still looked very different in the teaser a little while back: even bigger head and chubbier shaped (just a reminder). I wasn’t very happy with how it came along and looked, though. Thus I decided to go with my usual style instead. I had also played with overlay textures but eventually scrapped those too. She probably doesn’t use blades in the show but I felt like adding some anyway. Oh yeah, and some turtle backpack of course :D Anyway, it’s finally done. Let’s move on to something else.

Back Alley Ninja VECTOR