Der Schädel irgendeines öhm.. Drachen? Dinosauriers? Prähistorischen Krokodils?!? ^^ Hier hab ich seit langer Zeit mal wieder spontan skizziert, dann die Vorzeichnung manuell auf einen Restfetzen Bastelkarton übertragen und direkt weiterbearbeitet. Normalerweise würde ich die Skizze scannen, digital säubern und das saubere Lineart auf das frische Papier drucken. 100% analoges Arbeiten bin ich gar nicht mehr gewohnt :D

The skull of some random.. erm.. dragon? Dinosaur? Prehistoric crocodile?!? ^^ With this image I did everything like I did many many years ago. Sketched spontaneously, redrew the lines manually on a scrap of cardboard I had left from another pic and directly went on to the final drawing. Usually I’d scan the sketch, clean it up digitally and then print the clean line-art onto a fresh piece of paper. I’m not really used to working 100% analog any more :D

Hairry

Veröffentlicht: 2019-10-22 in Vectors
Schlagwörter:, , , , , ,

Nächste Oldie-Skizze, dem Dateidatum nach ist das Teil von 2008. Zeichnerisch nicht wirklich toll, dafür fand ich aber die Idee mit dem voluminösen Haar nach wie vor brauchbar.

Next oldie sketch, according to the file-date this one is from 2008. Drawing-wise it’s nothing great, however, I thought the idea was still interesting enough to do something with it.

Hier ist das finale Vektorbild.

Here’s the final vector piece.

Outline.

Midnight Smoke

Veröffentlicht: 2019-10-10 in Vectors
Schlagwörter:, , , , , , , ,

Nächstes Teil. Skizze hatte natürlich, wie sich das gehört, einige Jahre Zeit zu reifen. Früher hab ich noch viel öfter Raucher gezeichnet, auch wenn ich selbst nie einer war. Wie ich gehört habe, soll das ja ungesund sein – aber cool aussehen tut es irgendwie (leider) schon :D

Next piece. The sketch, as expected, has had a couple of years to improve with time. In the past I used to draw smokers way more often, even though I’ve never been one myself. I hear it’s unhealthy – but (unfortunately) it looks kinda cool :D

Beim Hintergrund hatte ich lange überlegt was ich mache. Letztendlich hab ich mich aber für die schlichte Variante entschieden und nur einen dunklen Verlauf gemacht. Beim Rauch hatte ich kurzzeitig mit einigen von Inkscape’s Filtern rumprobiert. Da kamen tatsächlich einige ziemlich coole Effekte bei raus, leider passte das aber auch alles nicht so wirklich zum Style des Bildes. Also alles zurück auf Anfang und so gemacht, wie ich es von Anfang an vorgesehen hatte. Weniger beeindruckend, dafür passt es aber eben stilistisch besser.

I postponed the decision of what to do with the background until very late in the process. Couldn’t really decide what I wanted to do but eventually thought I’d go with a simple dark gradient. For the smoke I did a bunch of experiments with a variety of Inkscape’s filters. Some of these produced quite cool or interesting results, unfortunately though they didn’t really fit the style of the image. Therefore, full rewind and back to what I had planned from the beginning. It’s somewhat less impressive but at least it fits much better stylistically.

Noch eine Variante, etwas mehr nachbearbeitet: Bild dupliziert, linearen Weichzeichner (Bewegungsunschärfe? Weiß nicht wie das in der deutschen Gimp-Version heißt) drauf, Hard Light Ebenenblendmodus.

Here’s a variant with a bit more post-processing: duplicated the image, applied Linear Motion Filter, set layer blend mode to Hard Light.

Und zum Schluss wieder ein zusammengebastelter Screenshot der Outline-Ansicht. Verwendete Farbpalette, Filter und grobe Ebenenstruktur sind zu sehen.

And last but not least here’s an edited screenshot of the outline view. It shows the used color palette, filters and the rough layer structure.

Blade Girl 11

Veröffentlicht: 2019-09-28 in Shop, Vectors
Schlagwörter:, , , , , , , , , , , , ,

Vor mittlerweile zwei Wochen hatte ich einen Teaser zum nächsten Vektorbild auf FB gepostet, hier jedoch nicht – da ich davon ausging, das Teil innerhalb weniger Tage fertig zu bekommen. Nun ja, hat ja wieder mal länger als erwartet gedauert. Gibt auch eine Sommervariante ohne dicken Anorak :P

Two weeks ago I posted a little teaser of my next vector piece on FB but not here – since I expected to finish it withing only a few days. Quite obviously I was wrong, once again, and it took way longer than anticipated at that time. There’s also a summer variant without the warm jacket :P

* Variant *

Outline..

Auf RedBubble gibt’s das Motiv auch und zwar in einem mittlerweile fast schon unüberschaubaren Sortiment verschiedenster Produkte: Klamotten, Handy- und Tablet-Cover, Taschen, Poster und vieles mehr. Reinschauen!

I added it to my RedBubble store too and by now their list of available products has grown immensely: clothes, phone and tablet covers, bags, posters and many more. Check it out!

Steam Baron

Veröffentlicht: 2019-09-08 in Pixels
Schlagwörter:, , , , , , , , , ,

Heute gibt’s nochmal ein Pixelteil, basierend -mal wieder- auf einer uralten Skizze von 2006. Ja, von den Skizzen aus dem ersten Jahrzehnt des neuen Jahrtausends werde ich wohl in zehn Jahren immer noch zehren können, so langsam wie ich beim Abarbeiten solcher Sachen bin :D Die Farbpalette die ich hier verwendet habe, ist die Equpix15 von Night, die ich wie schon beim letzten Bild auf https://lospec.com/ entdeckt hatte. Grafx2, 224x256px, 15 Farben.

Today I’m posting another pixel piece, which is -once again- based on some really old sketch from 2006. Yes, considering how slow I am at working off the pile of old scribblings from the first decade of the new millennium, I’ll probably still be using these ten years from now :D I used the Equpix15 palette by Night, which again I found on https://lospec.com. Grafx2, 224x256px, 15 colors.

Und hier ist das Ausgangsbild, eine von wenigen vollfarbigen Skizzen.

And here’s the base drawing, one of very few full-color sketches.

Space Laser Shoot PEW PEW

Veröffentlicht: 2019-08-28 in Pixels
Schlagwörter:, , , , , , ,

Hier hab ich seit langem mal wieder was gepixelt. Ich hatte zunächst was ganz anderes angefangen, kam damit aber irgendwie nicht so richtig weiter. Also nochmal den Skizzenordner durchsucht und dabei auf eine wurstige Skizze aus dem letzten Jahrzehnt gestolpert :D Und nicht nur wurstig, sie war auch ziemlich unvollständig, so dass ich noch massenhaft Lücken ausfüllen und ergänzen musste. Vor kurzem war ich über https://lospec.com/ gestolpert, die eine große Sammlung an Farbpaletten bieten. Dachte mir, da such ich mir was schönes raus. Die Entscheidung fiel mir nicht leicht, nach einigem Überlegen entschied ich mich aber für Dawnbringer’s db16 Palette. Hat Spaß gemacht damit zu arbeiten, irgendwie komme ich mir aber nach wie vor sehr unbeholfen vor, wenn ich mit vordefinierter Palette arbeite, im Gegensatz zu selbst zusammengestellten Farben. Ich brauche noch eine Menge Übung.

It’s been quite a while since I last pixeled something. I had started working on something totally different but had the feeling that I wasn’t getting anywhere with it. Therefore I dove into my sketch folder again and dug up a crappy sketch from the last decade :D Not only was it crappy but also very incomplete so there was a lot to fill in and add upon. I recently stumbled upon the https://lospec.com/ website, which has quite a collection of color palettes. Thought I’d pick something nice from them. Eventually I decided to go with Dawnbringer’s db16. While it was fun to work with, I still can’t help but feel rather clumsy when using predefined palettes instead of just setting up colors of my own. Still need a lot of practice.

Vor Jahren hatte ich schon dieses kleine Teil hier gebastelt. Die Skizze war auf dem gleichen Blatt, wie die des oberen Bildes und -recht offensichtlich- Teile beider Designs waren praktisch identisch.

A couple of years ago I had already done this little piece. Its sketch was on the same sheet of paper as the above one’s and -quite obviously- parts of both designs were practically identical.

Classroom Selfie

Veröffentlicht: 2019-08-15 in Vectors
Schlagwörter:, , , , , ,

Hat sich leider mal wieder länger hingezogen als erwartet (könnte daran liegen, dass ich mal wieder ohne Skizze drauflos gewurstelt hatte.. eine echt schlechte Angewohnheit) aber hier ist das fertige Bild aus dem Teaser, den ich kurz vor dem Urlaub gepostet hatte. Ein süßes Mädel beim Selfie-Schießen im Klassenraum… Ich hab mal gehört, dass die jungen Leute von heute sowas gelegentlich tun… mit ihren Mobiltelefonen. Unglaublich! :D

Guess what, this took longer than I expected (which may be because once again I didn’t draw a sketch in advance.. a really bad habit) but here’s the finished pic from the teaser I posted shortly before our vacation, a little over a month ago. Some blonde cutie taking selfies in a classroom… I heard somewhere that this is something that today’s young people do occasionally… with their mobile phones. Incredible! :D

Bone Duo

Veröffentlicht: 2019-07-31 in Buntstifte / Pencils, Ink
Schlagwörter:, , , , , ,

Die Skizze zu diesem Bild hier hatte ich schon vor einigen Jahren gepostet, hatte auch immer wieder mal Bock, es in Angriff zu nehmen, dann aber doch ein ums andere Mal vor mir hergeschoben. Im Urlaub hatte ich nun es mitgenommen, größtenteils geinkt, leider aber nicht komplett fertig bekommen. Jetzt ist es endlich erledigt. Statt einem gibt es diesmal zwei Knochenmänner… obwohl zumindest bei dem kleinen Kollegen fraglich ist, ob er tatsächlich ein wandelndes Skelett ist. Ich war mir schon damals beim Zeichnen der Skizze nicht vollkommen klar darüber, was er eigentlich darstellt und daran hat sich auch seitdem nichts geändert. Ist aber glaube ich auch nicht so wichtig. Ist eben einfach ein netter Kontrast zu seinem klobigen Kollegen. Eine Zeitlang war ich recht unglücklich mit der Farbe des Papiers, da das Weiß darauf nicht so schön „knallt“. Letztendlich ist es aber glaube ich doch ganz okay geworden. Übrigens wurde der größte Teil davon mit Buntstiften gezeichnet, die auf wenig mehr als 1cm Länge heruntergespitzt waren. *Fingerkrampf* :D

I already posted the sketch to this image several years ago. Since then I had wanted to start working on the actual piece several times but never actually went on and did it. Our recent vacation seemed like a good time to pick this one up again. I got most of the inking done while we were away but didn’t manage to finish the piece entirely. Now it’s done. This time instead of one bone dude there are two… although admittedly in the case of the little fella it’s not fully clear if he really is a walking skeleton. Even back when I drew the sketch I wasn’t entirely sure about his nature and this hasn’t changed since then. Then again, I guess it doesn’t really matter. Let’s just say he’s a fun contrast to his hulking companion. For quite some time I was a bit unhappy with the color of the paper, since the white doesn’t „pop“ as nicely. Overall though, I think it came out okay. Btw. the majority of this was done with pencils that were sharpened/shortened down to little more than 1cm of length :D

Warhammer Bone Dude

Veröffentlicht: 2019-07-27 in Buntstifte / Pencils, Ink
Schlagwörter:, , , , , , , ,

So, melde mich zurück aus dem Urlaub. Von den vorbereiteten und mitgenommenen Bildern hab ich leider nur eins fertig bekommen. Ein zweites hab ich nicht mehr ganz geschafft weil ich in der zweiten Woche etwas faul war und nicht so viele Nächte mit Zeichnen zugebracht hatte (aber man fährt ja schließlich auch nicht weg, um dann die ganze Zeit nur zu kritzeln :) ). Das folgt dann in den nächsten Tagen.

Yo, vacation’s over and I’m reporting back. From the pics I had prepared and taken along I only managed to finish one. A second one I couldn’t finish in time because I was a bit lazy the second week and didn’t spend as many nights drawing (but hey, you don’t go on vacation only to be scribbling all the time, eh :) ). I’m gonna finish this one the next couple of days.

Hier ein kleiner Teaser zu einem Vektorbild das ich diese Woche angefangen habe, wegen Urlaubsantritt morgen aber nicht mehr fertig bekommen werde. Wie ich auch nur eine Sekunde denken konnte, es sei eine gute Idee, zwei Tage vor Abreise damit zu beginnen, ist mir schleierhaft :D Naja, wird dann in Kürze fertiggestellt. Für den Urlaub hab ich mir jedenfalls analoges Material vorbereitet. Ich bin also gerüstet für den Fall dass uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung macht.

Here’s a little teaser for a new vector piece I’ve just begun working on, since we’re leaving for vacation tomorrow I won’t be able to finish it immediately, though. How I could have been thinking, even just for a minute, it’d be a good idea to start with this only two days before departure is beyond me :D Ah well, I’ll tend to it soon. For the vacation I’ve packed some analog drawing materials. So I’m prepared in case there are bad-weather-days when we can’t go for a hike and for any downtime that might be.