Archiv für die Kategorie ‘Shirts’

Stoneface

Veröffentlicht: 2013-09-10 in iPhone, Shirts, Vectors
Schlagwörter:, , , , ,

Hier was neues. Nach einigem Suchen, Ausprobieren, Wieder-Verwerfen und Herumexperimentieren mit diversen Spiele-Screenshots (vornehmlich Amiga-Titel) und verschiedenen irgendwann mal auf PixelJoint heruntergeladenen Bildern hab ich mich auf diese Farbpalette festgelegt. Ganz so einfach wie ich es mir ursprünglich vorgestellt hatte, war es dann doch nicht mit dem „Emulieren“ des Amiga-Pixel-Looks in Inkscape. Dithering und andere Techniken mögen ja bei Pixeln gut funktionieren, in Vektor sieht die Sache aber doch etwas anders aus. Und einfach nur grobe Klötze verteilen wollte ich dann auch nicht. Der gewünschte oldschoolige Look beschränkt sich also eher auf die Farbauswahl. Dennoch bin ich mit dem Ergebnis dieses Experiments zufrieden. War interessant, mit ganzen 8 Farben und ohne jegliche Filter, Transparenz oder Blend-Modi auskommen zu müssen :)

Here’s something new. After some searching, trial & error and experimenting with a number of game screenshots (mostly Amiga titles) and several pics that I had downloaded on PixelJoint ages ago I decided to go with this color palette. Though, it proved to be a lot more difficult to „emulate“ the pixel look of the good ol‘ Amiga era in Inkscape than I had expected. Dithering and other techniques may work well with pixels but working with vectors things look a whole lot different. Especially since I didn’t want to simply draw huge blocks instead of single pixels. Hence I guess the desired oldschool-ish look is mostly limited to the selection of colors. Nonetheless I’m pretty content the result of this experiment. It was an interesting experience to work with no more than 8 colors and without filters, transparency or different blend modes :)

Stoneface VECTOR

Das Teil ist ab sofort auch im Shop erhältlich.

This piece is also available in the shop.

Advertisements

Forest Girl

Veröffentlicht: 2013-06-10 in Drucke / Prints, iPhone, Shirts, Vectors
Schlagwörter:, , , , , ,

Hier was neues. Nach Monaten des unvollständigen Daseins als blankes Line-Art in der Warteschlange ist es gestern endlich fertig geworden. Den ursprünglichen Plan, die Kleine wie gewohnt vor einem abstrakten Minimalhintergrund zu postieren, hatte ich recht frühzeitig (beim Verteilen der Figurenfarben) zugunsten von etwas „flächendeckenderem“ verworfen. In der Skizze war also mal wieder nichts von der Umgebung zu sehen; alles wie üblich von vorne bis hinten improvisiert. Ich denke das ganze ist recht putzig geworden (sofern man bei einem Stückchen Landschaft von putzig sprechen kann xD ) und passt insgesamt gut zu der Kleinen.
Hier hab ich mal ein paar Farb-Varianten erstellt. Links oben sind die Original-Farben aus dem svg zu sehen. Die Farb-Filter wurden nachträglich auf das exportierte png-Bild angewendet, da in Inkscape direkt unschöne Artefakte (eine Menge auffälliger heller Streifen quer durchs Bild) auftraten; wahrscheinlich bedingt durch meine dubiose Ebenen-Struktur, Transparenzen usw. :D

Here’s something new. After spending several months as plain line-work in the waiting line, it finally got finished yesterday. The original plan to place the girl in front of some abstract minimalistic background as usual was scrapped soon, while I added the flat character colors. As it wasn’t planned from the beginning, the sketch obviously didn’t contain any scenery whatsoever; everything was improvised from start to finish. I think it came out kinda cute (if a piece of land can be cute xD ) and fits the style and mood of the character.
Anyway, I made a couple of color variants. The upper left shows the original colors from the svg. The color filters were applied to the exported png file, since doing this directly in Inkscape produced some ugly artifacts (lots of bright horizontal lines across the entire image), which is probably due to my dubious layer hierarchy, transparency, etc. :D

Forest Girl VECTOR VARIANTS

~~~ oOo ~~~

Der Vollständigkeit halber sei noch erwähnt, dass ich das bunte Teil auch meinem RedBubble-Sortiment hinzugefügt habe. Von Shirts über Drucke bis hin zu iPhone-Covern ist alles vorhanden. Bei Interesse einfach mal vorbeischauen; Klick aufs Bild :)

And btw., for completeness‘ sake I want to mention that I also added this colorful little thing to my RedBubble shop. It’s available on shirts, prints, iPhone covers, all kinds of fancy stuff. If you’re interested, all you have to do is click the image :)

Forest Girl IPHONE Forest Girl IPAD

Boneheads & Snowflakes

Veröffentlicht: 2012-12-02 in Random Random, Shirts, Vectors
Schlagwörter:, , , , ,

Punkt 1 auf der heutigen Tagesordnung ist ein Neuzugang zum Shop. In diesem Jahr hatte ich noch nicht allzu viele lustige Knochengesichter gekritzelt. Wurde also langsam Zeit, etwas auf dieser Strecke zu machen. Eckig, asymmetrisch und nur echt mit den kringeligen Augenhöhlen. Shirt gibts direkt hier.

Point 1 on today’s agenda is a new item in my shop. This year I haven’t done a whole lot of bone faces. Hence I thought it was about time I put something together and, well, here it is. Square-edged, asymmetrical and genuine with the swirly eye sockets only. The shirt can be purchased right here.

Bonehead 0014 VECTOR

Bonehead 0014 SHIRT

https://eysventura.files.wordpress.com/2010/05/ui_separator1.gif?w=38&h=10

Und nach dem geschäftlichen Teil gibts hier noch einige Schnappschüsse aus der Region. Die ersten beiden sind vom letzten Wochenende, zusammen mit meinem Langzeit-Kumpel Gregor. Leider sind das die einzigen Bilder die ich an diesem Tag geknipst hatte. Das letzte ist ein kleiner Zusammenschnitt einiger Bilder meines heutigen Spaziergangs im Schnee.

And now after the business part, here are some snapshots from our region. The first two are from last weekend when I was outside with my longtime-buddy Gregor. Unfortunately these are the only pics I took back then. The last one is a mash-up of today’s trip through the snow.

One dude..

Two dudes..

One dude, many snowflakes

Automatik Pistole

Veröffentlicht: 2012-11-10 in Shirts, Vectors
Schlagwörter:, , , , , , ,

Nach über einem Monat Sendepause melde ich mich zurück. Ehrlich gesagt bin ich ziemlich unproduktiv gewesen, zumindest was den Nachschub an buntem Bildmaterial angeht. Das wird in nächster Zeit hoffentlich wieder besser werden. Heute hab ich das folgende Bildchen im Gepäck. Ein Typ mit einer automatischen Waffe, dessen Skizze ich (neben einigen anderen) im Sommer letzten Jahres in einem Freizeitpark gekritzelt hatte. Tjaja, in so einem Park gibts schließlich nichts gescheites zu tun. Da muss man sich die Zeit schon anderweitig sinnvoll vertreiben :D Ach ja, Shirt ist ebenfalls im Shop verfügbar. Muss aber wohl mal wieder mehr hochformatige Motive für Klamotte machen…

Today, after more than a month, I’m reporting back. To be honest, I haven’t been very productive during the past few weeks, at least in terms of new images and stuff. Hopefully this is soon gonna change for the better. Anyway, here’s today’s pic. It’s some dude with an automatic shooter. I scribbled the sketch for this piece (as well as some others) some time last summer while I was in an amusement park. Sure thing, nothing cool to do in such a park so that one has to think of other ways to pass some time, eh? :D Oh btw. this one is available in the shop as well. Hmm, guess I should do more portrait than landscape format shirt motives soon…

Featured.. YAY!

Veröffentlicht: 2012-06-06 in Shirts, Sonstige / Misc
Schlagwörter:,

Ganz allgemein war das Panda-Mädel bisher ziemlich gut angekommen. Und am Montag auf RedBubble gabs dann noch ein Startseiten-Feature.. das ich natürlich wieder mal verpasst habe :D Außerdem, das Bild verrät es bereits, stehen ab sofort auch neue Shirt-Typen zur Wahl.

My little panda girlie was pretty well received on all sites where I posted her. And on Monday she even got featured on RedBubble’s front page.. and of course I totally missed this :D Also, as stated in the image below, new types of shirts are available now.

Panda Panda!!

Veröffentlicht: 2012-05-27 in iPhone, Shirts, Vectors
Schlagwörter:, , , , , , , ,

Vor kurzem hatte ich es bereits angedeutet und heute ist es endlich verfügbar, mein neues Bild/Shirt. Damit sollte zumindest ein kleiner Schritt in Richtung mehr girlie-kompatibles in meinem Sortiment getan sein :D

I already announced this one a little while ago.  This should be at least a small step towards more girlie compatible stuff in my shop :D

Außerdem habe ich den Bubble Shop aktualisiert, einige alte Teile aus dem Sortiment genommen und neue hinzugefügt. Links in einigen älteren Blog-Posts könnten durch die Änderungen ungültig geworden sein. In diesem Fall einfach über die Shop-Seite gehen, oder gleich diesem Link hier folgen. Und wo wir schon bei neuen Produkten sind.. nachdem ich es mir schon ewig lange vorgenommen und dann doch immer wieder vergessen hatte, kann ich heute endlich sagen: es ist vollbracht! Ein gutes Dutzend verschiedener iPhone/iPod-Cover ist ab sofort verfügbar. Sind sie nicht hübsch? Da sag ich nur: Zugreifen solange sie noch frisch sind! :)

I’ve also done some work in my Bubble Shop, removed some old products and added a couple new. Hence it’s possible that links in older blog posts are no longer valid. In this case simply go through the Shop page or follow this link. And since I’m already talking about new products.. I had planned to do this for quite some time, yet always forgot about it. But today I can finally say: it is done! A good dozen different iPhone/iPod covers are available starting today. My, ain’t they pretty? I can only say: get them while they’re still hot! :)

Puh, das artet ja fast schon in Arbeit aus :D Weiter gehts in Kürze…

Phew, lots of work embedding and linking all this stuff :D To be continued…

Bonehead Shield

Veröffentlicht: 2012-02-10 in Shirts, Vectors
Schlagwörter:, , , , , , , ,

Wie im letzten Eintrag bereits angedeutet, geht es heute mit fescher Oberbekleidung weiter. Die Skizze gab es schon vor einigen Monaten zu sehen. Zum damaligen Zeitpunkt war ich mir noch nicht ganz schlüssig, ob Buntstift oder Vektor.. Für Klamotte schien mir der digitale Weg aber der günstigere. Eventuell schiebe ich später mal noch eine Buntstift-Variante nach. Schließlich will ich damit ja auch nicht vollends aus der Übung kommen. Wer eins von den Teilen sein Eigen nennen möchte, der klicke einfach auf das Bild :)

As I already mentioned in my previous post, my latest piece is another shirt. The sketch was posted a couple of months ago. Back then I hadn’t decided whether this should be done via pencils or in vector form. However, for my clothing pics I prefer the digital way. I consider doing a traditional pencil variant at some point. It would truly be a shame if I unlearned my hard-earned pencilling skills, huh. If you want to own one of these, simply click the image.

Ein leicht chaotischer Screenshot… Das ist bisher eines meiner größten Vektor-Werke, zumindest was die reine Dateigröße angeht.

Here’s a slightly chaotic snapshot… This is one of my largest vector pics so far, at least in terms of physical file-size.

Und zum Abschluss nochmal das Bild ohne störendes Drumherum. In dieser Version habe ich, anders als beim Shirt, den Svenson-typischen, abstrakten Hintergrund drin behalten. Zwischenzeitlich hatte ich auch mit diversen Textur- und Filtereffekten in Inkscape herumprobiert. Letztendlich war das aber alles noch nicht so das wahre.. und zu „un-vektoriell“ für meinen Geschmack.. Vielleicht freunde ich mich mit derartigen Dingen irgendwann später noch an :D

And now, to conclude this post, the plain image without any surrounding stuff. In this version I kept the Svenson-typical, somewhat abstract background, whereas I removed it for the shirt. I also experimented with several texture and filter-effects in Inkscape. Though, I didn’t really like the results.. most of which were too „un-vector-ish“ in my opinion. But maybe I’ll be able to make friends with such effects at a later point :D

Social Day

Veröffentlicht: 2011-11-09 in Shirts, Vectors
Schlagwörter:, , , , , , ,

Heute gibts ein neues Shirt, für all die Tage an denen wir mit einem ganz besonders sonnigen Gemüt gesegnet sind und einfach die ganze Welt umarmen wollen :D Hervorgegangen aus einer uralten Skizze, die ich eigentlich nur ein klein wenig umändern wollte. Letztendlich ist aber wieder was ziemlich anderes bei heraus gekommen.

Here’s a new shirt for all those days when our lives are like pure sunshine and we just feel like hugging every single person we meet :D The basis for this one was (yet again) a really old sketch I found among dozens of sketch sheets. First I wanted to update it only slightly but eventually it turned out completely different.

Auf Grund von Problemen beim Upload auf RedBubble muss ich den Link zur Artikelseite später nachreichen :(

I’m currently having issues uploading stuff on RedBubble. The link to the article site will be added as soon as possible :(

[ .. UPDATE .. ]

Sooo, nun funktioniert endlich wieder alles. Und deshalb hier auch noch geschwind der Link zum Shop (Klick aufs Bild) und dann nichts wie ab ins Wochenende :)

Sweet! Things are working again and I can finally add the link and thus conclude this article. Just click the image. And now, everybody have a great weekend :)

Vector Dudes

Veröffentlicht: 2011-07-17 in Shirts, Step-by-step, Vectors
Schlagwörter:, , , , , , , , , , ,

Willkommen zu einem weiteren lange überfälligen Update. Und ohne große Umschweife kommen wir auch gleich zur Sache. Heute mit dabei: ein netter kleiner und fast kahlköpfiger Typ aus einem fernen Land, in dem die Menschen noch die bei uns längst verlorengegangenen Kenntnisse über mystische Selbstverteidigung beherrschen…

Welcome to yet another long overdue update. Let’s just save everybody the unnecessary bla bla and start with the show. May I present to you this small and almost bald-headed fella coming from a faraway country where people still have knowledge of the secrets of mystical self-defense that’s been long lost in our part of the world…

Der nächste im Bunde  ist von leicht gammeliger Gestalt. Ursprünglich als digitale Überarbeitung des folgenden älteren Shirt-Motivs werden (welches ich damals lediglich geinkt hatte). Das Bild an sich hatte ich nie gepostet, nur als Artikel im Shop aufgenommen. Deshalb auch kein Eintrag in der Galerie :)

The next one in today’s lineup is one of the rotten kind. I originally intended to do a digital remake of the following older shirt design (which I only inked back then). This one was never posted as an image, I only added it to the shop a while ago. Hence you won’t find it in the gallery :)

Ist letztendlich dann aber doch eine komplett neue Skizze bei rausgekommen. Und viele Stunden später sieht das resultierende Klamottenmotiv dann wie folgt aus. Der „einfache“ Afro ist zum Afro Ninja geworden. Super! :D

In the end I came up with an entirely new sketch instead. And many  hours later the final shirt design now looks like this. The „generic“ Afro has turned into an Afro Ninja. Great, ain’t it? :D

Hier nochmal als reines Bild… Einmal mit meinen berüchtigten eckigen Hintergrundflächen und einmal ohne. Sie haben die Wahl ;)

Here the whole thing as plain image… One version with my infamous square-edged background shapes and one without ‚em. Just pick one ;)

 

Und weil ich ihn gar so gerne hab, den gutaussehenden Kerl, gibts hier noch ein schnelles Step-by-Step hinterher.

And to prove how much I really like this handsome guy, I thought I’d throw in a quick step-by-step as well.

Nach kleinen Knubbelmönchen und verrottenden Ninjakämpfern soll den Abschluss….. dieser langhaarige Typ hier machen. Mein neuestes Selbstbildnis das mich in Alltagszwirn zeigt, komplett mit Rucksack, orange-farbenem Schlüsselband (von www.bist-du-staerker-als-alkohol.de .. YAY!) und so weiter. Alles ziemlich authentisch, abgesehen von den auf die Wand gepinselten Initialen. Ist ein kleines Giveaway für meine Mathekids entstanden und eine streng limitierte Angelegenheit: davon existieren nur 8 (authorisierte) Postkarten-große Drucke weltweit :D

So, we’ve had chubby little monks, rotting ninja fighters and I’m gonna conclude with….. this long-haired dude. It’s my latest self-depiction, showing myself in pretty much my everyday style, complete with backpack, orange lanyard and so on. Pretty authentic, aside from my initials painted on a wall. I made this as a little giveaway for my math kids. It’s a strictly limited thing, only 8 (authorized) postcard-sized prints exist worldwide :D

Und damit komme ich für heute zum Ende. Wer ein bischen Klimpergeld erübrigen kann und Gefallen an den neuen (oder auch älteren) Motiven findet, der möge dem Shop einen Besuch abstatten. Vielen Dank fürs Vorbeischauen, Weitersagen, Geld ausgeben und so weiter :)

And so I’ve come to the end of this post. If you can spare a few coins and like these new (or some of my older) designs, why not pay my shop a visit? Thanks for stopping by, telling your friends, spending money and so on :)

Pretty Cute

Veröffentlicht: 2011-01-25 in Shirts, Step-by-step, Vectors
Schlagwörter:, , , , , , ,

Hallo mal wieder. Nachdem ich in der letzten Woche mein erstes Buntstiftwerk des Jahres präsentiert hatte, geht es heute weiter mit dem ersten Vektorbild in 2011. Wenn ich jetzt so darüber nachdenke fällt mir auf, dass in meinem digitalen Sortiment bisher ein arger Mangel an putzigen Pelztierchen herrscht. Da muss sich definitiv etwas ändern! Und in diese Lücke passt das aktuelle Teil glaube ich ganz gut rein.

Das Mädel ist vermutlich eine Mischung aus Mieze und Eichhörnchen.. oder so ähnlich. Ehrlich gesagt hab ich mir darüber (wie eigentlich immer) keine wirklichen Gedanken gemacht, ist aber wohl auch nicht sooo wichtig. Und abgesehen von der Spezies? Klein, schnucklig und annähernd zahnschmerz-verdächtig süß.. so oder so ähnlich könnte man die Kleine wohl beschreiben :D Nicht direkt eins meiner komplexesten Werke, aber sehr hübsch anzusehen, wie ich finde.

Hello again. Last week I presented my first pencil work of the year and today I wanna show the first vector pic in 2011. Hmm, now thinking about this it seems that there’s still a severe lack of cute furries among my digital works. This cannot be tolerated.. something must be done, and soon! And I suppose the current piece does fill in this gap just perfectly.

The little girl is probably a mix of kitty and squirrel.. or something like that. To be honest, I did never really think about this (as usual). But I guess it’s really not that important anyway. And apart from her species? Small, pretty and sweet enough to give you a toothache.. that probably describes her best :D This isn’t one of my most complex works, but it’s certainly one of the more adorable ones.

An meiner Vorgehensweise beim digitalen Bilderbasteln gibt es eigentlich kaum etwas magisches. Den einen oder anderen wird es aber vielleicht doch interessieren, zu sehen, wie ich mich allgemein ans Ziel heran arbeite. Für diesen Zweck habe ich eine Kleinigkeit vorbereitet.. und dieses Mal etwas ausführlicher als frühere WiP-GIFs. Hierbei handelt es sich nicht um ein Tutorial.. Was genau den geneigten Leser erwartet, verrät der Einleitungsteil oben im Bild ;)

There’s really nothing magical about the way I’m creating my digital artworks. But some of you might  still be interested in how I’m generally working. For this cause I’ve prepared a little something.. and this time it’s a bit more in-detail than earlier WiP-GIFs I made. Not an actual tutorial or such, just read the introduction in the image and you’ll know what to expect from it ;)

[.. Deutsch || English ..]

Und zu guter letzt hier noch der Hinweis, dass dieses reizende kleine Wesen auf Kleidungsstücke gedruckt käuflich erworben werden kann. Dürfte wohl hauptsächlich die Damenwelt und hier speziell die jüngeren Semester ansprechen. Aber ich wäre auch schwer beeindruckt, wenn sich ein GESTANDENER MANN finden würde, der eins von den Teilen trägt :D

And last but not least I’d like to mention that I just added shirts with this adorable little furball to my shop. Due to its cutesy nature its probably most interesting for the ladies, and especially the younger semesters. Though I’d be really impressed if a REAL MAN was to wear one of these :D

Puh, hat ganz ordentlich Zeit gekostet, den Artikel zu schreiben und die ganzen Hin-und-Her-Verlinkungen richtig zu basteln (und fast wäre alles umsonst gewesen, weil kurz vor Ende mein Browser einen Absturz für notwendig empfand. Glücklicherweise hat mich aber ein WP Autosave gerettet. Nur minimaler Schaden.. Danke WordPress! :) )… Und jetzt wirds Zeit fürs Bett. Danke fürs Vorbeischauen und bis demnächst.

Phew, took some time to finish this post (my browser died shortly before I was able to finish writing.. but fortunately the regular WP autosaves saved me from having to start over from the beginning.. Thank you WordPress! :) )… Time for bed. Thanks for stopping by and see you next time.